Home / Notruf / Betriebsunfall: 37-Jähriger wird während der Arbeiten an einer Weinbergraupe von dem Arbeitsgerät überrollt und tödlich verletzt

Betriebsunfall: 37-Jähriger wird während der Arbeiten an einer Weinbergraupe von dem Arbeitsgerät überrollt und tödlich verletzt


Sparkasse

SAND AM MAIN – Bei einem Betriebsunfall auf einem Firmengelände hat sich am Dienstagnachmittag ein 37-Jähriger tödliche Verletzungen zugezogen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang führt die Kriminalpolizei Schweinfurt.

Gegen 16:00 Uhr befand sich der 37-Jährige mit mehreren Bekannten auf einem Firmengelände an der „Oberen Länge“. Während der Arbeiten an einer Weinbergraupe wurde der Mann aus noch ungeklärter Ursache von dem Arbeitsgerät überrollt. Der 37-Jährige erlitt hierbei tödliche Verletzungen. Ein sofort verständigter Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen.


DB August

Der genaue Unfallhergang ist nun Gegenstand der Ermittlungen, die von der Kripo Schweinfurt in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Bamberg geführt werden.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Yummy
Pinocchio
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.