Home / Notruf / Betrunkener Rentner völlig von der Rolle: 71-Jähriger fuhr mit 1,6 Promille ständig über den Mittelstreifen
Foto: Pixabay / Jonas-Augustin

Betrunkener Rentner völlig von der Rolle: 71-Jähriger fuhr mit 1,6 Promille ständig über den Mittelstreifen


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

IPHOFEN – Weil er mit seinem Pkw ständig über den Mittelstreifen fuhr, wurde am Sonntag um 01:45 Uhr ein 71jähriger Rentner einer Kontrolle unterzogen. Sofort fiel den Beamten auf, dass der Mann völlig „von der Rolle“ war. So konnte er den Aufforderungen der Beamten kaum folgen und zeigte ständig anstatt seines Führerscheins mal seine Krankenversicherungskarte, mal einen Behindertenausweis vor.

Der Grund für den Zustand des 71jährigen war schnell klar, zeigte doch ein Alkotest 1,6 Promille an. Der 71jährie musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.


Meissner Baustoffe Stellenangebot LKW-Fahrer



Betrunken auf der Nordtangente unterwegs


KITZINGEN – Bei der Kontrolle eines 47jährigen Autofahrers, der am Sonntag um 00:25 Uhr in Kitzingen auf der Nordtangente unterwegs war, stellten die Beamten der PI Kitzingen deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest bei dem 47jährigen ergab einen Wert von 0,92 Promille. Die Weiterfahrt des Mannes wurde durch die Beamten unterbunden. Ihn erwartet jetzt eine Bußgeldanzeige sowie ein Fahrverbot.

Betrunkene Radfahrerin flüchtet vor Polizei

KITZINGEN – Einer Polizeistreife fiel am Samstag gegen 20:45 Uhr auf der Konrad-denauer-Brücke eine amtsbekannte 36jährige Frau auf, die mit dem Rad recht unsicher in Richtung Etwashausen unterwegs war. Während der Streifenwagen noch wendete, flüchtete die Frau mit ihrem Rad über den Mainradweg in Richtung Bleichwasen. Dort konnte sie eingeholt und einer Kontrolle unterzogen werden. Dabei stellte sich heraus, dass die 36jährige deutlich unter Alkoholeinfluß stand. Ein Allkotest zeigte stolze 2,00 Promille an. Die Radlerin bekommt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Hinweise auf die geschilderten Fälle nimmt die PI Kitzingen unter der Tel. 09321/1410 entgegen.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!