Home / Ort / Rhön / Münnerstadt / Bobbycar-Fahrerin kollidiert in Reichenbach mit Pkw, in Bad Kissingen beißt ein Hund zu

Bobbycar-Fahrerin kollidiert in Reichenbach mit Pkw, in Bad Kissingen beißt ein Hund zu


Eisgeliebt

MÜNNERSTADT-REICHENBACH – Am Sonntag, gegen 11:40 Uhr, fuhr eine 12-jährige mit ihrem Bobbycar den Breitlohweg in Reichenbach hinab und fuhr ohne zu Bremsen auf die kreuzende Straße KG 21. Von rechts kam die vorfahrtsberechtigte 74-jährige Honda-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß.

Die 12-jährige prallte dabei mit ihrem Kopf gegen den linken Scheinwerfer und wurde in den Graben geschleudert. Das Mädchen wurde nach derzeitigem Sachstand nur leicht verletzt und in ein Krankenhaus nach Schweinfurt eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 2.500,- Euro.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Hund beißt zu – Zeugen gesucht


BAD KISSINGEN – Eine 19-Jährige ging am Sonntagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, im Bereich Schurzstraße / Pfalzstraße spazieren. Dabei wurde sie von einem grauen kniehohen Hund mit weißen Punkten in das Gesäß gebissen. Der etwa 30 Jahre alte, 180 cm große, bisher unbekannte Hundehalter entfernte sich schnellen Schrittes mitsamt Hund, ohne sich um die vom Hund gebissene Frau zu kümmern.

Zeugen, die Hinweise auf den Halter bzw. den Hund geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!