Home / Notruf / Brand am Neuen See in Gerolzhofen, ein umgeknickter Pfosten am Schwimmbad „Geomaris“

Brand am Neuen See in Gerolzhofen, ein umgeknickter Pfosten am Schwimmbad „Geomaris“


Sparkasse

GEROLZHOFEN – Am Sonntagmittag ging die Mitteilung über einen Brand am östlich von Gerolzhofen gelegenen „Neuen See“ ein. Zum Ablöschen des Feuers, das in einem Gebüsch am nördlichen Ufer ausgebrochen war, wurde die FFW Gerolzhofen alarmiert, die mit 20 Einsatzkräften anrückte.

Ob es sich hier um Brandstiftung oder um eine anderweitige Entzündung handelte, ist bisher nicht bekannt.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



Pfosten umgeknickt


GEROLZHOFEN – In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Dingolshäuser Straße die Zauneinfriedung des Schwimmbads „Geomaris“ beschädigt. Ein Endpfosten des Maschendrahtzaunes auf der westlichen, also stadtwärtigen Grundstückseite wurde von einem Unbekannten umgeknickt. Der Pfosten befand sich unmittelbar neben dem Personaleingang. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 150 Euro.

Die PI Gerolzhofen bittet um Hinweise, Tel. (09382) 9400.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!