Home / Ort / Out of SW / Brand in einem Wohnhaus bei Kitzingen fordert zwei Leichtverletzte

Brand in einem Wohnhaus bei Kitzingen fordert zwei Leichtverletzte


Sparkasse

REPPERNDORF – Bei einem Brand in einem Wohnhaus sind in der Nacht zum Mittwoch zwei Personen leicht verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden, der nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich liegen dürfte. Die Ermittlungen zur Brandursache hat inzwischen die Kriminalpolizei Würzburg übernommen.

Kurz nach Mitternacht war das Feuer offenbar im Bereich des Kamins des Wohnhauses in der Alten Reichsstraße entstanden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Kitzingen und Repperndorf waren schnell am Einsatzort und begannen mit der Brandbekämpfung. Mehrere Bewohner, die Rauchgase eingeatmet hatten, wurden vom Rettungsdienst untersucht. Eine junge Frau und ein Jugendlicher kamen vorsorglich in nahgelegene Krankenhäuser.


Fahrrad Schauer

Wie genau das Feuer entstanden ist, ist nun Gegenstand der noch andauernden, kriminalpolizeilichen Ermittlungen.




Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Maharadscha
Ozean Grill
Yummy
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.