Home / Notruf / Brennender Pkw wird gelöscht, kleiner „Brand-Fall“ im Schulgebäude

Brennender Pkw wird gelöscht, kleiner „Brand-Fall“ im Schulgebäude


Sparkasse

SCHWEINFURT – Unter tatkräftiger Mithilfe einer Streifenwagenbesatzung konnte ein Pkw-Brand in der Florian-Geyer-Straße am Dienstagnachmittag abgelöscht werden. Deshalb entstand ein nicht allzu großer Schaden am Volvo V240 des Betroffenen.

Gegen 14.30 Uhr sichteten die Beamten einen 70-jährigen Autofahrer, wie dieser gerade versuchte, mittels eines Handtuchs Flammen in seinem Motorraum zu ersticken.





Sie hielten sofort an, griffen den im Dienstauto befindlichen kleinen Feuerlöscher und löschten den Brand ab.


Der Autofahrer gab später an, dass er während der Fahrt eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum wahrnahm und gleich darauf anhielt. Wegen fehlender sonstiger Löschmittel nahm er kurzerhand ein Handtuch und wollte so die Flammen ersticken.

Der entstandene Schaden wird auf 500 – 1000 Euro geschätzt.

Unklare und nicht mehr recherchierbare Brandursache, mit diesem Vermerk geht ein Kleinbrand zu den Akten, der am Mittwochnachmittag für einigen Wirbel am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium gesorgt hat.

Ein Sach- oder Gebäudeschaden ist nicht eingetreten.

Gegen 15.30 Uhr lief eine Schülerin in einem separierten Aufenthaltsraum im Keller des Schulkomplexes vorbei. Hier nahm sie Brandgeruch wahr und gab dies an eine Reinigungskraft weiter. Die verständigte sofort die Lehrkräfte, welche daraufhin sofort eine zeitnahe Evakuierung zweier Schulklassen und der restlichen Personen im Gebäude in die Wege leiteten.

Nach der Verständigung der Einsatzkräfte konnte in dem besagten Raum lediglich ein auf einer Tischdecke liegendes und verkohltes Papier festgestellt werden.

Nach der vorsorglichen Lüftung des Gebäudes durch die Floriansjünger Schweinfurt konnte der normale Schulbetrieb dann wieder aufgenommen werden.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.