Home / Notruf / Corona-Party in Ettleben oder: Manche lernen es wohl einfach nie…
Foto: cottonbro / Pexels

Corona-Party in Ettleben oder: Manche lernen es wohl einfach nie…


Sparkasse

ETTLEBEN – Nach einem Hinweis auf mehrere Personen und einer Party in einer Wohnung in der Frankenstraße trafen Samstagnacht gegen 02:15 Uhr die gerufenen Beamten auf sieben Personen. Eine Person flüchtete, die anderen sechs wollten den Beamten erklären, was sie dürften und was nicht.

Es konnte von allen Anwesenden, nach zunächst unkooperativem Verhalten, die Personalien festgestellt werden. Bis auf den Wohnungsmieter waren die anderen Personen zwischen 23 und 27 Jahren, aus unterschiedlichen anderen Hausständen.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt


Wie ist Dein Corona-Status im Mai?



Alle bekommen eine Anzeige nach dem Infektionsschutzmaßnahmengesetz, einer welcher die Personalien zunächst falsch angab, zudem nach dem Ordnungswidrigkeitengesetz. Nach dem Einsatz einer zweiten Streife und nachdem sich die sechs Personen beruhigt hatten und schließlich ihre Personalien richtig angegeben hatte, wurde die Party aufgelöst.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 09721/202-0.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Maharadscha
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?

© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!