Home / Notruf / Corona-Regeln missachtet: Polizei löst eine Feier von 18 Personen in der Anker-Einrichtung in Geldersheim auf

Corona-Regeln missachtet: Polizei löst eine Feier von 18 Personen in der Anker-Einrichtung in Geldersheim auf


Sparkasse

GELDERSHEIM – In der Nacht zum Dienstag ist die Schweinfurter Polizei zur Anker-Einrichtung Unterfranken gerufen worden, weil sich dort mehrere Bewohner zu einer Feier zusammengefunden hatten. Gegen 18 Personen wurden Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet.

Kurz nach Mitternacht war bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung über eine Feierlichkeit in einem Unterkunftsgebäude der Einrichtung eingegangen. Als die Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Schweinfurt eintrafen, lief lautstarke Musik. Insgesamt 18 Personen wurden angetroffen, die sich offenbar aufgrund einer Verlegung eines Bewohners zu einer Abschiedsfeier zusammengefunden hatten.


Stellenangebot Gemeinde Grafenrheinfeld


Den besten Döner in Schweinfurt isst man bei...



Die Polizei löste die unerlaubte Zusammenkunft auf, stellte die Personalien der Anwesenden fest und leitete gegen alle Betroffenen Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz ein.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!