Home / Notruf / Couragierte Nachbar warf bei einem Feuer im Dachstuhl in Eckartshausen das Brandgut aus dem Fenster
Foto: Feuerwehr Werneck

Couragierte Nachbar warf bei einem Feuer im Dachstuhl in Eckartshausen das Brandgut aus dem Fenster


Sparkasse

ECKARTSHAUSEN – Am Samstagabend gegen 19 Uhr löste die Leitstelle Schweinfurt Alarm für die Feuerwehren aus Werneck, Rundelshausen und Geldersheim wegen eines gemeldeten Dachstuhlbrandes mit Personen in Gefahr in Eckartshausen aus.

Noch während sich die alarmierten Feuerwehren auf der Anfahrt befanden, konnte ein Anwohner durch sein beherztes Eingreifen die weitere Ausbreitung des Brandgeschehens im Obergeschoss des Hauses verhindern. Der Nachbar handelte schnell und richtig und warf das Brandgut kurzerhand aus dem Fenster auf die Straße.



Nach dem Eintreffen der Feuerwehren begann der erste Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz, die Wohnung nach darin befindlichen Personen abzusuchen. Glücklicherweise konnten sich bereits alle Bewohner sowie der couragierte Nachbar selbstständig ins Freie begeben.


Im Weiteren Einsatzverlauf wurde das Brandgut abgelöscht sowie die betroffene Wohnung belüftet und an die Bewohner übergeben. Die genaue Brandursache ist Gegenstand der laufenden polizeilichen Ermittlungen.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!