Home / SW-N / Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Hambach in Vollbrand: Keine Personen verletzt – MIT VIDEO & VIELEN FOTOS!

Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Hambach in Vollbrand: Keine Personen verletzt – MIT VIDEO & VIELEN FOTOS!


Sparkasse

HAMBACH – Am Montagmorgen hat ein Wohnhaus im Ortsteil Hambach aus bislang noch ungeklärter Ursache gebrannt. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. Die Brandexperten der Kripo Schweinfurt werden noch am Montag erste Untersuchungen einleiten, auch um der Frage nach der Brandursache auf den Grund zu gehen.

Gegen 6.50 Uhr hatten mehrere Zeugen einen Brand in der Straße „Am Sportplatz“ bei der unterfränkischen Polizei gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und der Schweinfurter Polizei stand der Dachstuhl eines Einfamilienhauses im Vollbrand. Das Gebäude wird aktuell renoviert, daher befanden sich keine Personen im Haus und es gab keine Verletzten.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Hambach, Dittelbrunn, Holzhausen, Pfändhausen und der Stadt Schweinfurt waren tatkräftig im Einsatz und löschten die Flammen ab. Die Statik des Hauses wird bereits durch das THW geprüft. Die Ursache für das Feuer sowie die Höhe des Sachschadens sind zur Stunde noch unklar. Der Schaden wird nach ersten vorsichtigen Schätzungen im fünfstelligen Bereich liegen. Die Kripo Schweinfurt hat die ersten Ermittlungen bereits vor Ort übernommen.




Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Maharadscha
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!