Home / Ort / Euerbach / Das elfte Gebot: Du sollst nicht mit einem E-Scooter betrunken fahren!
Foto: Polizei / www.k-einbruch.de

Das elfte Gebot: Du sollst nicht mit einem E-Scooter betrunken fahren!


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

SCHWEINFURT – Der spätere Beschuldigte wurde mit einem E-Scooter am Fischerrain angetroffen. Bei der allgemeinen Verkehrskontrolle wurde durch die Beamten dann Alkoholgeruch festgestellt. Bei der Atemalkoholkontrolle konnte dann festgestellt werden, dass der Fahrer über 1,3 Promille hatte. Zur Beweissicherung veranlassten die Polizeibeamten eine Blutentnahme.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals daraufhin, dass beim Führen sog. E-Scooter im öffentlichen Straßenverkehr die gleichen Promillewerte wie bei Führen eines Pkw zählen. Das bedeutet, bereits bei einem Alkoholwert ab 0,3 Promille und dazukommenden Ausfallerscheinungen, liegt die relative Fahruntüchtigkeit vor. Der Tatbestand der Trunkenheit im Verkehr wäre hier erfüllt und könnte einen Entzug der Fahrerlaubnis nach sich ziehen.


Ferber Stellenangebot



Diebstahl eines Turnbeutel, da das Fahrrad gut gesichert war


SCHWEINFURT – In der Brückenstraße konnten Polizeibeamte einen jungen Mann beobachten, als dieser versuchte ein Fahrrad, der Marke SRAM in weiß rot, zu klauen. Das angebrachte Schloss hielt jedoch dem Diebstahlsversuch stand, so dass am Fahrrad lediglich Lackkratzer entstanden. Vermutlich aus Frust über den gescheiterten Versuch, nahm der Dieb dann einen schwarz roten Turnbeutel an sich, der auf dem Gepäckträger befestigt war. Der Dieb konnte festgenommen werden. Nun wird der Besitzer des Turnbeutel und Fahrrad gesucht.

Fahrradtausch in der neuen Gasse

SCHWEINFURT – Am Donnerstag, gegen 19.20 Uhr, nutzten zwei junge Männer die Gelegenheit einer offen stehenden Garage. Darin befanden sich zwei Fahrräder, die wohl hochwertiger als die der beiden waren. So kam es, dass die mitgeführten Fahrräder kurzerhand ausgetauscht wurden. Die nach dem Diebstahl eingeleitete Sofortfahndung verlief erfolgreich. Die beiden Täter konnten festgenommen und die Fahrräder gesichert werden. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahl.

Unfallflucht in der Werner- von- Siemens- Straße

SCHWEINFURT – Im Laufe des Donnerstagfrühs wurde ein schwarzer KIA Sportage durch einen unbekannten Täter angefahren. Abgestellt war der Kia auf einen Parkplatz der Firma Fresenius.

Holzstapel angezündet

EUERBACH – Am Donnerstagabend, gegen 22.30 Uhr, brannte ein Holzstapel neben einem Gartengrundstück Am Sportplatz. Beim Eintreffen der Feuerwehr ragten bereits 3 Meter hohe Flammen aus dem Stapel. Der Brand konnten schnell gelöscht werden. Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus und ermittelt nun in diesem Zusammenhang. Der Schaden wird mit 100 Euro beziffert.

Linker Vorderreifen zerstochen

NIEDERWERRN – Bei einem in der Otto-Hahn-Straße abgestellten weißen Peugeot, wurde in der der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, ein Reifen zerstochen.

Beschädigung eines Zaunes in der Dachsgrube

SENNFELD – Die Gemeinde zeigte die Beschädigung eines Zaunes am Spielplatz an. Bislang sind keine Hinweise auf Täter vorhanden.

Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

NIEDERWERRN – Auf der Friedrich-Ebert-Straße ereignete sich am Donnerstagfrüh ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und 4 verletzten Personen. Aufgrund einer beschlagenen Windschutzscheibe fuhr eine VW Fahrerin auf einen parkenden Volvo ungebremst auf. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass der Volvo auf einen weiteren geparkten geschoben wurde. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 33.000 Euro. Im Fahrzeug der Unfallverursacherin befanden sich insgesamt drei Personen, die leicht verletzt in ein örtliches Krankenhaus kamen.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Yummy
Naturfreundehaus
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!