Home / Ort / Rhön / Hammelburg / Das Pferd fiel auf sie: Bei einem Reitunfall wird eine Frau schwer am Kopf verletzt
Foto: Pixabay / pgottschalk

Das Pferd fiel auf sie: Bei einem Reitunfall wird eine Frau schwer am Kopf verletzt


Sparkasse

SULZTHAL IM LANDKREIS BAD KISSINGEN – Eine Frau stürzte am Sonntagmittag vom Pferd und verletzte sich hierbei schwer. Aus unbekannten Gründen verlor die Reiterin die Kontrolle über das Pferd. Sie ist schließlich nach hinten vom Pferd gefallen und mit dem Kopf gegen eine Steinwand geprallt.

Außerdem kippte das Pferd ebenfalls nach hinten und fiel auf die am Boden liegende Frau.


Mezger

Die Reiterin wurde mit einer schweren Kopfverletzung sowie diverse Schürfwunden und Prellungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.


Ohne Führerschein

RÜGSHOFEN – Am Sonntagnachmittag fiel im Industriegebiet Spielsee ein VW auf, der von einem jungen Mädchen gesteuert wurde. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass die Fahrerin erst 16 Jahre alt und nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Beifahrer und Großvater des Mädchens gab offensichtlich private Fahrstunden. Gegen beide wird Anzeige erstattet.

Ohne Versicherungsschutz unterwegs

KOLITZHEIM – Eine Streifenbesatzung der Polizei Gerolzhofen hielt am Sonntagabend in der Schweinfurter Straße einen Daimler an. Während der Überprüfung der Insassen und des Fahrzeuges bemerkten die Beamten, dass der Pkw seit Ende August keinen gültigen Versicherungsschutz hat. Der Fahrer musste an Ort und Stelle sein Fahrzeug stehen lassen, die Beamten stellten den Fahrzeugschlüssel sicher und entstempelten die Kennzeichen. Eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz ist nun die Folge.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

SCHWEINFURT – In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde der Fahrer eines Rollers festgestellt. Bei der anschließenden Kontrolle in der Gunnar-Wester-Straße wurde festgestellt, schneller als die erlaubten 25 km/h unterwegs. Der Fahrer des Gefährts besaß jedoch nur eine Mofaprüfbescheinigung, sodass eine Weiterfahrt unterbunden wurde und der Roller sichergestellt wurde.

Sachbeschädigung an Pkw

SCHWEINFURT – Am Sonntag, den 11.09.2022 gegen 15.20 Uhr, stellte der Besitzer eines goldfarbenen BMW im Kleinflürleinsweg Beschädigungen an diesem fest. Hierbei wurde durch unbekannte Täter die Beifahrerseite mittels unbekanntem Gegenstand komplett verkratzt. Der Pkw wurde am Samstag gegen 12.00 Uhr ordnungsgemäß im Kleinflürleinsweg abgestellt. Täterhinweise liegen keine vor. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 200,- Euro.

Sachbeschädigung durch Graffiti

SCHWEINFURT – In der Zeit von Samstag, den 10.09.22 bis Sonntag den 11.09.2022 wurden in der Heimgartenstraße Garagentore durch unbekannte Täter mittels Graffitis beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 100 Euro pro Garagentor.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!