Home / Notruf / Der Alltag der Polizei: Diebstähle, Unfälle und eine beklaute 79-Jährige

Der Alltag der Polizei: Diebstähle, Unfälle und eine beklaute 79-Jährige


Sparkasse

SCHWEINFURT – Ein bislang unbekannter Täter verkratzte in der Zeit von Donnerstagnachmittag bis Freitagmittag die Beifahrerseite eines in der Brombergstraße abgestellten braunen VW-Bus T6. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Diebstahl auf Kundenparkplatz


Eisgeliebt

Am Freitag, zwischen 11:00 Uhr und 12:30 Uhr, entwendete ein Unbekannter ein Laptop und ein Handy im Gesamtwert von ca. 1.000,00 Euro aus einem grauen VW Passat, der auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Hauptbahnhofstraße abgestellt war.

Fahrraddiebstähle


Einer Schülerin der Wilhelm-Sattler-Realschule wurde während eines Schulausflugs das Fahrrad, das sie auf dem Fahrradstellplatz der Schule abgestellt hatte, entwendet. Das blau-violett-farbige Fahrrad der Marke Scott hatte sie am frühen Mittwochnachmittag dort angestellt. Bei der Rückkehr am Donnerstagmorgen fand sie nur noch das aufgezwickte Fahrradschloss vor. Das Fahrrad hatte einen Wert von ca. 300,00 Euro.

In einem Zeitfenster von nur fünf Minuten wurde am Freitagnachmittag, um ca. 13:40 Uhr, ein rot-weißes Fahrrad der Marke Haibike im Wert von ca. 600,00 Euro aus dem Innenhof eines Mehrfamilienhauses in der Deutschhöfer Straße gestohlen.

Unfallflucht

Eine Granitrabatte wurde am Freitagnachmittag in der Würzburger Straße durch ein Kraftfahrzeug beschädigt, das sich danach unerkannt entfernte.

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer

Am Freitag, gegen 18:00 Uhr, übersah ein 39-Jähriger bei einem Wendemanöver am Berliner Platz einen nachfolgenden Motorradfahrer, der in der Folge mit dem Pkw zusammenstieß und stürzte. Dabei verletzte sich der 33-jährige Motorradfahrer leicht. Weil an der Unfallstelle auch größere Mengen Schmierstoffe austraten, musste auch die Feuerwehr Schweinfurt zum Abbinden anrücken. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,00 Euro.

Bestohlene 79-Jährige

SENNFELD – Am Freitag, gegen 10:15 Uhr, wurde einem älteren Mann beim Besuch eines Kleidermarktes in der August-Borsig-Straße die Geldbörse aus einer Umhängetasche entwendet. Der bestohlene 79-Jährige hatte zwar bemerkt, dass eine schlanke, mit einer langen braun/beigen Wolljacke bekleidete Frau gegen ihn gestoßen war, schöpfte aber zunächst keinen Verdacht. Die Verdächtige wird auf ca. 30 Jahre geschätzt. Neben diversen Karten erbeutete die Diebin über 400,00 Euro Bargeld.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Hinweise unter Tel. 09721/202-0.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Bei Dimi
Pure Club
Yummy
Eisgeliebt
Ozean Grill
Pinocchio
Geiselwind oben
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.