Home / Notruf / Diebstahl aus dem Neubau der Lebenshilfe, Nasenbeinbruch in der ehemaligen Diskothek „La Ponte“
ToNic-Pics

Diebstahl aus dem Neubau der Lebenshilfe, Nasenbeinbruch in der ehemaligen Diskothek „La Ponte“


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Wochenende wurden aus dem Neubau der Lebenshilfe in der Londonstraße mehrere hochwertige Baumaschinen entwendet. Die Täter gelangten durch eine Gipswand in den Lagerraum. Der Gesamtwert der Geräte wird auf etwa 2.000 Euro beziffert.

Pkw am Soccer-Dome beschädigt


Stellenangebote

SCHWEINFURT – Ein auf dem Soccer-Dome Parkplatz geparkter Pkw wurde von Samstagnachmittag auf Sonntag beschädigt. Der rechte Außenspiegel des Opels wurde durch eine bislang unbekannte Person nach vorne getreten. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Bei Personenkontrolle Haschisch aufgefunden


SCHWEINFURT – Den richtigen „Richer“ hatte eine Zivilstreife der Polizeiinspektion Schweinfurt am Montagnachmittag bei der Kontrolle eines 46-Jährigen. Der Mann wurde in der Luitpoldstraße einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei konnten die Beamten 47 Gramm Haschisch auffinden. Das Betäubungsmittel wurde Beschlagnahmt. Gegen den Mann wird nun wegen einem Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Betriebsunfall bei Ladetätigkeit

SCHWEINFURT – Am Montagnachmittag kam es bei einer Ladetätigkeit im Schweinfurter Hafen zu einem Betriebsunfall bei welchem eine Person verletzt wurde. Der 42-Jährige Arbeiter war beim Verschieben einer Palette auf seiner LKW-Ladefläche ins leere getreten und von der Ladefläche gestürzt. Bei dem Sturz zog sicher der 42-Jährige eine Fraktur an seiner Schulter zu. Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde der Mann durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Gelegenheit macht Diebe

SCHWEINFURT – Am Montagabend wurde einer 80-Jährigen bei ihrem Einkauf in der Lidl-Filiale An der Turngemeinde die Geldbörse entwendet. Die Rentnerin hatte die Geldbörse gut sichtbar in ihrem Einkaufswagen auf ihrer Tasche abgelegt. Es kam wie es kommen musste, die Geldbörse wurde durch eine bislang unbekannte Person entwendet.

Garagenmauer angefahren und geflüchtet

SCHWEINFURT – Am Montagvormittag wurde in der Hermann-Barthel-Straße eine Garagenmauer angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Bei Winterparty Nasenbein gebrochen

MÜHLHAUSEN – Am Samstag fand bei der ehemaligen Diskothek „La Ponte“ in Mühlhausen eine Winterparty statt. Gegen 22.30 Uhr kam es zu einem Streit zwischen zwei Besuchern. Im weiteren Verlauf wurde einem 39-Jährigen Beteiligten von seinem Kommunikationspartner ein Faustschlag verpasst. Durch den Schlag erlitt der Geschädigte einen Nasenbeinbruch sowie ein Platzwunde an seiner Oberlippe.

Mehrere betrunkene Jugendliche unterwegs

NIEDERWERRN – Der Polizei wurden durch Anwohner von Montag auf Dienstag zur Mitternachtszeit in der Schweinfurter Straße mehrere alkoholisierte Jugendliche mitgeteilt. Bei der Kontrolle der Jugendgruppe konnten die Beamten Fahrzeugteile und Rundum-Warnleuchten sicherstellen. Die Jugendlichen verhielten sich zunächst gegenüber den Beamten äußerst unkooperativ und provokant. Die Jugendlichen wurden zunächst zur Polizeidienststelle mitgenommen und dort ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche Feststellungen zu der Gruppe Jugendlicher machen kann.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Ortsschild entwendet

SCHALLFELD – Bisher unbekannter Täter entwendete im Zeitraum Mittwoch (27.11.2019) bis Freitag (29.11.2019) die Ortstafel von Schallfeld. Das Schild befand sich an der Kreisstraße in Richtung Bimbach. Beuteschaden ca. 500 Euro.

Hinweise erbittet die PI Gerolzhofen, Tel. 09382-9400.

Verkehrsunfall

GEROLZHOFEN – Montagfrüh befuhr ein Renault-Fahrer die B 286 von Wiesentheid kommend in Richtung Schweinfurt. Ein vor ihm fahrender PKW musste verkehrsbedingt aufgrund einer Baustellenampel abbremsen. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit fuhr der nachfolgende PKW-Fahrer auf. Durch den Anstoß erlitt eine Person leichte Verletzungen. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 14.000 Euro geschätzt.

Kartons unsachgemäß entsorgt

GEROLZHOFEN – Der Polizei wurde mitgeteilt, dass neben dem Container in der Dreimühlenstraße Kartons entsorgt wurden. Der oder die Unbekannte/n steckten die Kartons nicht in den vorgesehenen Container, sondern legten sie lediglich daneben ab.

Wer hat in der Zeit von Sonntagabend auf Montagfrüh Beobachtungen gemacht und kann Hinweise geben? PI Gerolzhofen, Tel. 09382-9400.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Pinocchio
Ozean Grill
Pure Club
Yummy
Gastro-Musterbanner
Bei Dimi
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.