NA OHNE Kategoriezuordnung

Don´t drink & drive & fake: Fahrt unter Alkoholeinfluss und mit gefälschtem Führerschein

Keiler Helles

GOSSMANNSDORF BEI OCHSENFURT – Freitagabend hielten Beamte der Polizeiinspektion Ochsenfurt, im Rahmen einer Allgemeinen Verkehrskontrolle, einen VW Caddy in Goßmannsdorf am Main an. Die Beamten bemerkten sofort die Alkoholisierung des 38-jährigen Fahrers.

Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht – der Test ergab einen Wert von 0,46 mg/l (0,92 Promille).

Als der ungarische Führerschein des Mannes durch die Beamten überprüft wurde, fiel auf, dass es sich hierbei um eine Totalfälschung handelte und er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Daraufhin wurde dem 38-Jährigen die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Er musste die Beamten daraufhin zur Dienststelle begleiten, wo bei ihm ein weiterer Test am gerichtsverwertbaren Atemalkoholmessgerät durchgeführt wurde. Hier lag der Wert bei 0,36 mg/l (0,72 Promille).

Muster
Gaspreis
Hotel

Den Fahrzeugführer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Urkundenfälschung und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Zudem wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz eingeleitet.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten