Home / Notruf / Doppeltes Pech am Geburtstag: Verkehrsteilnehmerin wurde in gleich zwei Unfälle verwickelt
Foto: Pixabay / Skitterphoto

Doppeltes Pech am Geburtstag: Verkehrsteilnehmerin wurde in gleich zwei Unfälle verwickelt


Frankens Saalestück

IPHOFEN / KITZINGEN – Gleich zweimal wurde eine Verkehrsteilnehmerin ausgerechnet an ihrem Geburtstag in Verkehrsunfälle verwickelt. Zunächst musste sie in Iphofen an einer Kreuzung verkehrsbedingt abbremsen, was ein hinter ihr fahrender 22-jähriger Verkehrsteilnehmer zu spät bemerkte.

Er konnte nicht mehr bremsen und fuhr auf den vor ihm bremsenden Pkw auf. Dabei wurde die Fahrzeugführerin leicht verletzt. Sie begab sich eigenständig in medizinische Behandlung.


Auto-Motorrad AMS Schauer

Nachdem sich das Geburtstagskind nach erfolgter medizinischer Versorgung von ihrer Tochter in Kitzingen abholen ließ, wurde sie am Freitagabend im Bereich des Kreisverkehrs in der Mainbernheimer Straße erneut in einen Auffahrunfall verwickelt.


Die 19-jährige Tochter musste verkehrsbedingt abbremsen, was ein hinter ihr fahrender 21-jähriger Verkehrsteilnehmer in seinem Pkw zu spät erkannte. Er fuhr auf den Pkw auf. Mit Glück entstand dabei nur Sachschaden. Den Geburtstag hatte sich die Dame sicherlich anders vorgestellt.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!