Home / Ort / Rhön / Bad Kissingen / Dreiste Ladendiebin klaute in der „Garitzer Einkaufsmeile“ ein paar Damenstiefel

Dreiste Ladendiebin klaute in der „Garitzer Einkaufsmeile“ ein paar Damenstiefel


Frankens Saalestück

GARITZ BEI BAD KISSINGEN – Am Freitagnachmittag entwendete eine 45 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Bad Kissingen in einem Schuhgeschäft in der „Garitzer Einkaufsmeile“ im Riedgraben ein paar Damenstiefel im Wert von 45 Euro.

Die Frau holte die Schuhe aus einem Karton im Warenregal und steckte sie in ihre Tasche und verließ im Anschluss das Geschäft. Den leeren Karton ließ sie im Regal zurück. Beim Verlassen des Geschäftes schlug die Diebstahlsicherung an, woraufhin eine der Angestellten sofort reagierte und der Dame hinterherging.


Adventsmarkt Serrfeld



Trotz aller Versuche, die Frau aufzuhalten, konnte diese zunächst entkommen. Jedoch kam die „reumütige“ Diebin einige Zeit später zurück ins Geschäft. Hier zeigte sie die Tasche mit den Schuhen vor und gab gegenüber den Angestellten an, sie hätte die Schuhe bereits anderweitig erworben.


Erst als die Verkäuferin ihr den leeren Karton aus dem Warenregal vorzeigte und somit den Nachweis für den Diebstahl erbrachte, knickte die Dame ein und war geständig. Die Frau erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahl.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!