Home / Notruf / Durch aufmerksamen Zeugen Verkehrsunfallflucht geklärt, 19-Jährige klaut Süßigkeiten am Jägersbrunnen
Foto Pixabay / spoba

Durch aufmerksamen Zeugen Verkehrsunfallflucht geklärt, 19-Jährige klaut Süßigkeiten am Jägersbrunnen


Sparkasse

SULZDORF – Am Montagabend konnte in Suldorf bei Stadtlauringen durch einen aufmerksamen Zeugen eine Verkehrsunfallflucht unmittelbar nach dem Unfallgeschehen geklärt werden.

Ein 49-Jähriger war mit seinem Kleintransporter in der Lehmgrube auf dem dortigen Rewe-Parkplatz beim rückwärts ausparken gegen einen geparkten Renault gefahren und anschließend geflüchtet. Ein Zeuge konnte das Unfallgeschehen beobachten und verständigte sofort die Polizei. Der Unfallverursacher konnte daraufhin im Nahbereich durch die Beamten festgestellt und somit ermittelt werden.


Stellenangebote

Süßigkeiten gestohlen

SCHWEINFURT – Am Montagnachmittag beobachtete ein Ladendetektiv in einem Einkaufsladen am Jägersbrunnen eine 19-Jährige beim Diebstahl. Die junge Frau hatte ein Päckchen Süßigkeiten entwendet. Der Ladendetektiv bat die Frau in sein Büro und verständigte die Polizei.


Baum umgefahren und geflüchtet

RÖTHLEIN – Am Wochenende wurde im Wendehammer des Elmußwegs ein Baum angefahren. Der Baum brach durch den Aufprall. Die Gemeinde beziffert den Schaden auf etwa 3.000 Euro. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Unfallflucht

GRETTSTADT – Montag, in der Zeit von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr, wurde an einem PKW der linke Außenspiegel abgefahren. Der blaue Ford Focus parkte ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand in der Gochsheimer Straße.

Aufgrund des Unfallschadens und der Örtlichkeit fuhr ein bisher Unbekannter mit seinem Fahrzeug den Spiegel ab und flüchtete anschließend, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 50 Euro zu kümmern.

Unfallflucht

DÜRRFELD – Eine Hyundai-Fahrerin befuhr Montagabend, gegen 17:45 Uhr, die Kreisstraße von Grettstadt in Richtung Dürrfeld. In der Grettstadter Straße kam ihr ein Fahrzeug entgegen und schnitt die Kurve. Es kam zum Zusammenstoß und ihr linker Außenspiegel wurde beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerkannt vom Unfallort. Der Schaden wird mit ca. 350 Euro beziffert.

Brandfall

HERLHEIM – Montagfrüh wollte die Tochter im Haus ihres Vaters den Ofen anschüren. Aufgrund eines technischen Defekts am Ofen war unbemerkt Ölausgelaufen. Beim Befeuern des Ofens entfachte auch das ausgelaufene Öl. Der Versuch, das entstandene Feuer neben dem Ofen mit einer Decke zu ersticken, blieb erfolglos. Daraufhin verließen Vater und Tochter die Wohnung und holten Hilfe. Ein Nachbar eilte sofort mit einem Feuerlöscher herbei und konnte den Brand löschen. Die ebenfalls verständigte FFW übernahm den Brandort, brachte die verkohlten Gegenstände aus der Wohnung und entfernte die toxische Luft aus den Zimmern. Vater und Tochter kamen zur Überwachung ins Krankenhaus, da sie Rauch eingeatmet hatten. Der Schaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Pinocchio
Yummy
Gastro-Musterbanner
Bei Dimi
Eisgeliebt
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.