Home / Notruf / Eichhörnchen verursacht Unfall – und weitere News von der lokalen Polizei
Foto: Pixabay / RaphiD

Eichhörnchen verursacht Unfall – und weitere News von der lokalen Polizei


Freie Wähler

SCHWEINFURT – Am Dienstagvormittag befuhr eine 39-jährige mit ihrem Fahrrad den Radweg entlang der Niederwerrner Str. in Fahrtrichtung Euerbach. Im Bereich des Sachs-Stadions querte vor der Radfahrerin plötzlich ein Eichhörnchen den Radweg, weshalb sie eine Vollbremsung durchführte und dabei stürzte. Bei dem Sturz zog sich die Dame leichte Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus verbracht.

Geldbeutel von Busfahrer entwendet



SCHWEINFURT – Am Dienstag wurde einem Busfahrer auf seiner Tour der Geldbeutel entwendet. Der Geschädigte hatte eine mitgeführte Tasche, in welcher sich der Geldbeutel befand in der Nähe des Fahrersitzes abgestellt. Hier muss ein Unbekannter den Geldbeutel herausgenommen haben. Der Geschädigte konnte den Tatzeitraum auf 15:30 Uhr – 15:50 Uhr eingrenzen.


Hinweiszeichen beschädigt

SCHWEINFURT – Im Zeitraum vom 23.07.2021 – 26.07.2021, beschädigte ein Unbekannter ein blaues Hinweisschild an einer Tankstelle in der Würzburger Str. Alles deutet darauf hin, dass das Schild durch einen Zusammenstoß mit einem Fahrzeug beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin von der Unfallstelle, ohne sich um seine Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern. An dem Schild entstand ein Schaden von ca. 150,- Euro.

Zwei Lichtmasten im Gewerbegebiet beschädigt

RÖTHLEIN – Im Zeitraum vom 13.07.2021 – 27.07.2021 wurden in Röthlein zwei Lichtmasten durch Unbekannte beschädigt. Vermutlich dürfte es sich bei den Verursacherfahrzeugen um Lkws gehandelt haben. Der Sachschaden beläuft sich auf 3000,- Euro.

Geparkten angefahren und geflüchtet

SCHWEINFURT – Im Zeitraum vom 24.07.2021, 16:00 Uhr – 26.07.2021, 13:15 Uhr wurde der in der Mozartstraße ein, am Straßenrand, geparkter Pkw Seat durch einen Unbekannten beschädigt. Weitere Hinweise liegen derzeit nicht vor.

Pkw zerkratzt

SCHWEINFURT – Im Zeitraum vom 24.07.2021 – 27.07.2021 wurde im Bereich der Kurt-Schuhmacher-Straße / Am Deutschhof ein Pkw Peugeot beschädigt. Die Geschädigte stellte am silbernen Pkw Kratzer auf den Türen der Fahrerseite, sowie der Motorhaube fest. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1000,- Euro geschätzt.

Kabel durchtrennt und Schloss beschädigt

SCHWEINFURT – In der Frühlingstraße an einer Tiefgaragenzufahrt beschädigte ein Unbekannter eine Kabelführung, indem er sie durchschnitt und ein Zylinderschloss verklebte. Der Sachschaden wird auf ca. 500,- Euro geschätzt.

Abgestellter Pkw beidseitig beschädigt

SCHWEINFURT – Am 25.07.2021 zwischen 11:30 Uhr – 13:15 Uhr wurde in der Ernst-Paul-Str., auf dem Parkplatz vom „TV Jahn“, ein weißer Pkw Ford Mondeo auf der Fahrer- sowie Beifahrerseite an den beiden vorderen Türen beschädigt. Ein Unbekannter setzte mittels eines spitzen Gegenstandes zwei tiefe Lackkratzer in die Türen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1000,- Euro geschätzt.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt, unter der Rufnummer 09721/202-0, um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!