Home / Notruf / Ein Jahre alter Junge verstirbt nach einem Sturz in ein Lülsfelder Gewässer

Ein Jahre alter Junge verstirbt nach einem Sturz in ein Lülsfelder Gewässer


Sparkasse

LÜLSFELD – Am Montagmittag ist ein 1-jähriger Junge auf einer landwirtschaftlichen Fläche in ein dortiges Gewässer gefallen und mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen worden. Dort ist das Kleinkind am Folgetag bedauerlicherweise verstorben.

Etwa gegen 12:00 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle von Rettungsdienst und Feuerwehr die Mitteilung über ein 1-jähriges Kind, welches auf einer landwirtschaftlichen Fläche in ein dortiges Gewässer gefallen ist. Bei Eintreffen der ersten Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Gerolzhofen befand sich der Junge bereits mit dem Rettungshubschrauber auf dem Weg ins Krankenhaus.


Kindertafel Glühwein

Dem Sachstand nach befand sich der Junge mit mehreren weiteren Kindern sowie vier Erwachsenen auf der landwirtschaftlichen Fläche und stürzte aus noch ungeklärter Ursache in ein dortiges Auffangbecken. Er wurde dort durch einen der Erwachsenen entdeckt und umgehend aus dem Wasser geholt. Ein zufällig anwesender Arzt begann umgehend mit der Erstversorgung des Jungen und kümmerte sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um diesen.

Der Junge wurde zunächst in eine Würzburger Klinik geflogen und in der Folge in eine Münchner Spezialklinik verlegt. Dort ist der 1-Jährige, der aus dem Raum Leipzig stammt, bedauerlicherweise am Dienstagabend seinen schweren Verletzungen erlegen.


Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat noch vor Ort die Ermittlungen übernommen und versucht nun, die Ursache für den tragischen Unglücksfall zu rekonstruieren.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pinocchio
Eisgeliebt
Ozean Grill
Bei Dimi
Pure Club
Yummy
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

2 Kommentare

  1. Wie kann man nur für so eine Tragödie so geschmacklos dieses Foto auswählen?
    Habt ihr denn keinen Respekt vor der Familie und dem verstorbenen Kind?

  2. Sehr pietätloses Foto!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.