Home / Notruf / Einbruch in Burger King Filiale: Unbekannte Täter entwendeten keine Whopper, aber vier Spendenboxen
Foto: NGG

Einbruch in Burger King Filiale: Unbekannte Täter entwendeten keine Whopper, aber vier Spendenboxen


Glöckle Tag der Ausbildung

SCHWEINFURT – Am Sonntagmorgen, gegen 04.50 Uhr verschafften sich zwei vermummte Männer mittels Gewalt Zutritt zur Burger King Filiale in der Willi-Kaidel-Straße. Dort entwendeten sie insgesamt vier aufgestellte Spendenboxen. Der Entwendungsschaden wird auf 200 Euro geschätzt.

Die Täter trugen bei der Tatausführung eine Kopfbedeckung und einen MNS-Schutz, um ihre Identität zu verschleiern. Sie hinterließen zusätzlich einen Sachschaden von 1.000 Euro.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Pkw angefahren, Verursacher unbekannt


SCHWEINFURT – In Verlauf des Wochenendes parkte die Geschädigte ihren roten Mazda am Rand der Johann-Sebastian-Bach-Straße. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte musste sie einen frischen Unfallschaden an der hinteren Fahrerseite feststellen. Der Verursacher hatte sich bereits entfernt. Er hinterließ einen Sachschaden von zirka 3.000 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Hase kreuzte die Fahrbahn

LÜLSFELD – Samstagfrüh, gegen 1 Uhr, befuhr eine PKW-Fahrerin die Kreisstraße von Frankenwinheim kommend in Richtung Lülsfeld. Plötzlich kreuzte ein Hase die Fahrbahn und wurde vom Fahrzeug erwischt. Das Tier flüchtete in unbekannte Richtung. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 450 Euro.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Maharadscha
Yummy
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?

© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.