Home / Notruf / Einbruchsversuch in Bad Königshofen – Zeugen gesucht!
Foto: Pixabay / geralt

Einbruchsversuch in Bad Königshofen – Zeugen gesucht!


Keiler

BAD KÖNIGSHOFEN I. GRABFELD, LKR. RHÖN-GRABFELD – Ziel eines Einbruchsversuchs in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag war ein Einfamilienhaus in Bad Königshofen. Eine aufmerksame Anwohnerin wurde in den Morgenstunden von verdächtigen Geräuschen wach. Die Polizei in Bad Königshofen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen der Tat.

Zwischen 04:00 Uhr und 04:30 Uhr wurde die Bewohnerin des Hauses in der Straße Am Judenfriedhof von zwei Geräuschen aufgeweckt. Während sie das erste nicht näher definieren konnte, klang das zweite nach dem Wackeln eines Rollladens. Sie schenkte diesem zunächst keine weitere Bedeutung. Erst am Nachmittag, als sie um das Haus herumging, stellte sie eine Beschädigung an einem Fensterrolladen und Kratzer am darunterliegenden Fensterbrett fest. Unter dem leicht nach oben geschobenen Rollladen zu einer Terrassentüre fand sie ein eingeklemmtes Gartenwerkzeug.


Brauereifest Kundmüller



Offenbar hatte ein unbekannter Täter versucht, in das Haus einzudringen, sein Vorhaben aber nach dem Manipulieren an den Rollläden abgebrochen.


Zeugen, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Nähe des Tatortes eine oder mehrere verdächtige Personen beobachtet haben oder Feststellungen gemacht haben, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bad Königshofen unter Tel. 09761 / 906-0 zu melden.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.