Home / Notruf / Einbrüche am Baggersee über Ostern: In eine Garage im Bereich des Klettergartens und ins Beachcafe

Einbrüche am Baggersee über Ostern: In eine Garage im Bereich des Klettergartens und ins Beachcafe


Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Über das Osterwochenende kam es im Bereich vom Schweinfurter Baggersee zu zwei Einbrüchen. Zum einen wurde eine Garage im Bereich des Klettergartens aufgebrochen und diverse Werkzeuge und Maschinen entwendet.

Zum anderen wurde das mm Baggersee befindliche Beachcafe aufgebrochen. Die Tatzeit für den Aufbruch des Beachcafes kann auf die Nacht des Ostersonntags auf Ostermontag eingegrenzt werden.


Brauereifest Kundmüller



Der Aufbruch der Garage muss in der Zeit von Freitag bis Dienstag stattgefunden haben. Aufgrund der unmittelbaren Nähe dürfte aber ein Tatzusammenhang bestehen. Zeugen, die Verdächtigtes in diesem Bereich festgestellt haben, werden gebeten, sich mit der PI Schweinfurt, unter der 09721/202-0, in Verbindung zu setzen.


Warnbake entwendet

SCHWEBHEIM – Im Bereich der Schulstraße, Ecke Schlossweg, wurde in der Zeit vom 14.04.2022 – 17.04.2022 eine Warnbake mit Beleuchtung durch einen Unbekannten entwendet.

Beschädigung auf Freizeitgelände

GOCHSHEIM – Ein Unbekannter beschädigte in der Zeit von Sonntag bis Montag einen Hundekotbeutelspender der Gemeinde, welcher auf dem Freizeitgelände Flenneried aufgestellt wurde. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Unfallverursacher flüchtete

HANDTHAL – Ein aufmerksamer Passant beobachtete am vergangenen Montag, gegen 14.40 Uhr, wie ein Daimler-Fahrer auf dem Parkplatz am Brunnenhof vermutlich beim Ausparken an einem Gartenzaun hängen blieb und diesen beschädigte. Der Autofahrer fuhr ohne eine Nachricht zu hinterlassen weiter. Der Zeuge, der sich das Kennzeichen des Unfallverursachers notierte und weitergab, wird gebeten sich bei der Polizei Gerolzhofen unter Tel. 09382 (9400) zu melden. Der Schaden am Zaun wird mit 50 € angegeben.

Zeugen gesucht

SUDRACH – Ein bislang unbekannter Täter befestigte in der Nacht zum Mittwoch in der Ferienhaussiedlung Sudrach bei Michelau im Steigerwald die Bremsscheiben und Speichen beider Räder einer Harley Davidson mit Kabelbinder. Ein Schaden entstand nicht. Das Motorrad war in der Einfahrt eines Anwesens Mittlerer Hasenknuck abgestellt. Wer hat Beobachtungen gemacht und kann Hinweise geben?

 


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!