Home / Ort / Rhön / Münnerstadt / Er saß am Boden eines Waldweges: Vermisster Pflegeheimbewohner konnte wieder aufgefunden werden
Foto: Pixabay / GlauchauCity

Er saß am Boden eines Waldweges: Vermisster Pflegeheimbewohner konnte wieder aufgefunden werden


Sparkasse

MÜNNERSTADT – Ein demenzkranker 78-jähriger Bewohner eines Altenheimes in Münnerstadt kam von einem spontanen Spaziergang nicht mehr zurück. Trotz intensiver Absuche in der Umgebung konnte der ortsunkundige Rentner zunächst nicht angetroffen werden.

Glücklicherweise wurde ein Hundebesitzer beim Gassi-Gang auf den bereits am Boden eines Waldweges sitzenden Rentner aufmerksam und informierte die örtliche Feuerwehr, welche zu diesem Zeitpunkt bereits in die Absuche eingebunden war.





Dank der Mithilfe des aufmerksamen Bürgers konnte der Rentner unverletzt in die sichere Umgebung seines Altenheimes zurückkehren.


Handtasche in einer Gaststätte gestohlen

SCHWEINFURT – Am Samstag, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr, kam es in der Gaststätte Brick House in der Friedhofstraße zu einem Handtaschendiebstahl. Die Geschädigte hatte ihre Tasche über die Lehne ihres Stuhles gehangen und bemerkte dabei nicht, dass ein bislang unbekannter Täter diese entwendete. In der Tasche befand sich zudem ein Mobiltelefon, der Personalausweis und Führerschein sowie eine Scheckkarte.

Fahrrad gestohlen

SCHWEINFURT – In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein schwarz/ rotes Damenrad, der Marke Winora, aus einem Hinterhof am Kornmarkt gestohlen. Das Fahrrad war nicht versperrt. Es war mit roten Lenkergriffen, einer kleinen roten Tasche am Lenker und zwei kleinen Fahrradkupplungen an der Sattelstütze ausgestattet. Vom Täter fehlt bislang jede Spur.

Fahrzeug in Brand geraten

SCHWEINFURT – Am Sonntagnachmittag geriet auf einem Parkplatz in der Ignaz-Schön-Straße ein Pkw in Brand. Als Ursache muss wohl ein technischer Defekt angenommen werden. Der Brand konnte nach Eintreffen der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Personen wurden dabei nicht verletzt.

Diebstahl eines Fahrrades

GELDERSHEIM – Der Besitzer eines Mountainbikes der Marke Ghost kam zur Polizeiinspektion Schweinfurt und zeigte den Diebstahl seines Fahrrades an. Demnach war das Fahrrad hinter einem Mehrfamilienhaus im Euerbacher Weg abgestellt, jedoch nicht verschlossen. Das schwarz/ grüne Schloss am Lenker wurde ebenfalls mit gestohlen. Der Wert des Fahrrads wird mit ca. 650 Euro beziffert.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!