Home / Notruf / Erneut schadensträchtiger Einbruch in ein Brillengeschäft: Unbekannte Diebe räumten die Regale leer

Erneut schadensträchtiger Einbruch in ein Brillengeschäft: Unbekannte Diebe räumten die Regale leer


Sparkasse

Schweinfurt – Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats hatten es in der Nacht zum Donnerstag Einbrecher auf ein Schweinfurter Optikergeschäft abgesehen und dabei eine Vielzahl an Markenbrillen entwendet. Die Beute beläuft sich auch diesmal auf einige 10.000 Euro. Ob man es in beiden Fällen mit den selben Tätern zu tun hat, versucht die Kriminalpolizei Schweinfurt jetzt herauszufinden.

Bei dem neuen Einbruch in ein Optikergeschäft in der Manggasse, der in der Zeit von Mittwochabend, 18.15 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 08.00 Uhr, über die Bühne ging, waren die Unbekannten über einen gewaltsam geöffneten Hintereingang ins Innere gelangt. In einem Büro ließen die Einbrecher einige hundert Euro Bargeld mitgehen. Im Verkaufsraum wurden fast alle Vitrinen geleert. Es blieben lediglich Lesebrillen, Brillen für Kinder sowie Billiggestelle zurück. Außerdem brachen die Eindringlinge noch ein Kasse auf, aus der sie einige Euro Bargeld mitgehen ließen.


AOK - Keine Kompromisse

Im ersten Stock machten sich die Täter dann noch an den Spinden der Mitarbeiter zu schaffen. Aus einer Kaffeekasse fehlen seitdem 50 Euro. Die Einbrecher machten sich schließlich mit einer großen Anzahl an Brillen und dem erbeuteten Bargeld unerkannt aus dem Staub.

Ob man es hier mit einer Bande zu tun hat, die es speziell auf Optikergeschäfte abgesehen hat, ist jetzt auch Gegenstand der von der Kriminalpolizei Schweinfurt geführten Ermittlungen. Wie bereits berichtet, waren Unbekannte am letzten Aprilwochenende in ein Optikergeschäft in der Spitalstraße eingestiegen. Aus verschiedenen Auslagen ließen sie Brillenfassungen im Wert von einigen 10.000 Euro mitgehen. Auch Bargeld war den Tätern bei diesem Coup in die Hände gefallen.


Der Sachbearbeiter der Kripo Schweinfurt setzt bei seinen Ermittlungen jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung:

·         Wer hat in der Nacht zum Donnerstag an dem Optikergeschäft in der Manggasse oder in der näheren Umgebung verdächtige Personen beobachtet?
·         Wem sind in der fraglichen Zeit dort Fahrzeuge aufgefallen?
·         Wer hat sonst irgendwelche Beobachtungen gemacht, die mit dem schadensträchtigen Einbruch in Zusammenhang stehen könnten?

Mitteilungen nimmt die Kripo Schweinfurt unter Tel. 09721/202-1731 entgegen.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Maharadscha
Eisgeliebt
Yummy
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.