Home / Ort / Rhön / Bad Neustadt / Erpressung nach Videochat: Unbekannte Frau forderte nach gefilmten sexuellen Handlungen Geld
Foto: Pixabay / Geralt

Erpressung nach Videochat: Unbekannte Frau forderte nach gefilmten sexuellen Handlungen Geld


Frankens Saalestück

BAD NEUSTADT AN DER SAALE – Ein 28-jähriger Mann erstattete am Donnerstagabend bei der Polizei Bad Neustadt Anzeige wegen Erpressung. Zuvor wurde er von einer ihm unbekannten Frau zu einem Videochat eingeladen, in dessen Verlauf es seinerseits zu sexuellen Handlungen kam, welche vollumfänglich gefilmt wurden.

Noch während des Chats erpresste ihn seine Chatpartnerin mit Geldforderungen, durch deren Zahlung er eine Veröffentlichung der Filmaufnahme in den sozialen Medien vermeiden könne. Der Mann ging nicht darauf ein, beendete den Chat und erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizei.


Adventsmarkt Serrfeld



Verkehrsunfälle


HUNDELSHAUSEN – Eine BMW-Fahrerin fuhr am vergangenen Donnerstag, 22.09.2022, gegen 07.15 Uhr, aus Unachtsamkeit ungebremst auf zwei in der Zabelsteinstraße geparkte Fahrzeuge auf.

Dabei entstand ein Gesamtsachschaden von rund 21.000 Euro. Glücklicherweise wurde bei dem Aufprall niemand verletzt.

LÜLSFELD – Im Kreuzungsbereich der Rimbacher Straße / Järkendorfer Straße kam es am Donnerstag, gegen 08.30 Uhr, zu einer Kollision. Ein Nissan-Fahrer übersah im Kreuzungsbereich einen vorfahrtsberechtigen Pkw Opel. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!