Home / Notruf / Erst gestritten, dann geschlagen: Heranwachsender greift in der Neutorstraße zur eigenen Faust
ToNic-Pics

Erst gestritten, dann geschlagen: Heranwachsender greift in der Neutorstraße zur eigenen Faust


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Montag, gegen 20.20 Uhr, gerieten zwei Heranwachsende im Alter von zirka 20 Jahren in der Neutorstraße zunächst verbal aneinander. Zunächst blieb es bei einem verbalen Streit. Als sich die beiden Streithähne jedoch ein paar Minuten später wieder einen verbalen Schlagabtausch lieferten, reichte es dem bisher unbekannten Täter, der daraufhin mehrfach mit der Faust in das Gesicht des Geschädigten schlug.

Dieser erlitt eine blutende Wunde an der Lippe und eine Jochbeinprellung mit Bluterguss. Im Anschluss daran flüchtete der unbekannte Schläger mit seiner Freundin in Richtung Stadtgebiet. Dieser kann wie folgt beschrieben werden, zirka 20 Jahre, um die 170 cm groß, schlanke Figur, bekleidet mit einer Cap der Marke Gucci und einer Jeansjacke.


Benefiz-Konzert Kindertafel

Imbisswagen mutwillig beschädigt

SCHWEINFURT – In der Zeit von Samstag bis Montag, von 20.00 Uhr bis 05.30 Uhr, wurde der Imbisswagen auf dem Parkplatz des Kauflandes in der Hauptbahnhofstraße von einem unbekannten Täter mutwillig beschädigt. Es wurde eine Leuchtstoffröhre, Plastikverkleidungen und eine Klappe beschädigt. Der Schaden beträgt zirka 500 Euro.


16 Fahrräder auf einen Schlag entwendet

SCHWEINFURT – . In der Zeit von Samstag auf Montag, von 12.00 Uhr bis 07.00 Uhr, wurden aus der Fahrradwerkstatt in der Ignaz-Schön-Straße insgesamt 16 Fahrräder unterschiedlichster Marken, unter anderem die Marken Haibike, Ghost, Cube und Centurio, entwendet. Der oder die Täter versuchten zunächst das Schloss aufzubohren. Da dies nicht gelang, warfen sie die Glasscheibe zur Tatörtlichkeit ein. Der Abtransport müsste mit einem größeren Fahrzeug geschehen sein. Die entwendeten Fahrräder hatten einen Mindestwert von zirka 8.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf 1.000 Euro.

Geldkassette des Druckers aus Schule entwendet

SCHWEINFURT – Über den Zeitraum der Sommerferien, wurde aus dem Schulzentrum in der Geschwister-Scholl-Straße eine Geldkassette des Schülerdruckers entwendet. Die Geldkassette war frei zugänglich und an der Wand angeschraubt. Dies hielt den unbekannten Täter nicht davon ab, diese fachgerecht abzumontieren. Der Gesamtschaden wird auf zirka 500 Euro geschätzt.

Amtliche Kennzeichen von einem Pkw entwendet

SCHWEINFURT – In der Zeit von Samstag auf Sonntag, von 23.00 Uhr bis 00.00 Uhr, wurden von der Diskothek in der Friedrich-Rätzer-Straße beiden amtlichen Kennzeichen von einem schwarzen Pkw, der Marke VW, Typ Golf entwendet. Es handelte sich um einen Schweinfurter Zulassung.

Geldbörse aus dem Fahrzeug während des Einladens gestohlen

SCHWEINFURT – Am Montag, in der Zeit von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr, belud ein Ehepaar sein Fahrzeug auf dem Parkplatz der Firma Norma am Heckenweg. Kurz nach dem Einkauf hatten sie die Geldbörse in der Mittelkonsole des Fahrzeuges verstaut. Als sie zu Hause ankamen bemerkten sie das Fehlen der Geldbörse. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf zirka 150 Euro.

In den Gegenverkehr gekommen und anschließend geflüchtet

SCHWEINFURT – Am Montag, gegen 18.35 Uhr, fuhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem grauen Pkw der Marke Peugeot, Typ 206 mit Schweinfurter Zulassung die Alte Bahnhofstraße in Richtung Hennebergstraße. In der Kurve auf Höhe der Hausnummer 18 kam es zu einem Zusammenstoß mit einem auf der entgegengesetzten Fahrspur fahrenden Pkw. Dieser überquerte die mittlere Fahrbahnbegrenzungslinie, sodass er in den Gegenverkehr kam. Der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeuges entfernte sich unerkannt vom Unfallort. Es entstand eine zirka zwei Meter lange Kratzspur auf der Fahrerseite des Geschädigten. Der Schaden beläuft sich auf zirka 3.500 Euro.

Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs

SCHWEINFURT – Am Montag, um 12.35 Uhr, wurde ein 34-jähriger Schweinfurter mit seinem Pkw am Spitalseeplatz einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bereits zu Beginn der Kontrolle fiel er durch sein deutliches Körperzittern auf. Bei den weiteren durchgeführten Tests erhärtete sich der Verdacht auf den Konsum von Betäubungsmitteln. Es wurde einen Blutentnahme angeordnet und durchgeführt. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Mehrere Stromkästen mit Graffiti beschmiert

FORST – Im zurückliegenden Monat wurden ind der Schonunger Straße durch einen unbekannten Täter insgesamt sieben Stromkästen mit Graffiti beschmiert. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Geparktes Fahrzeug angefahren

WERNECK – Am Montag, in der Zeit von 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr, parkte der Geschädigten seinen grauen Pkw der Marke BMW, Typ Mini mit Schweinfurter Zulassung ordnungsgemäß auf öffentlichem Verkehrsgrund in der Spitalstraße. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte musste er feststellen, dass die Fahrertüre durch Schleifspuren beschädigt war. Der Verursacher entfernte sich unerkannt vom Unfallort. Es konnte jedoch Fremdlack gesichert werden. Der Schaden beläuft sich auf zirka 1.200 Euro.

Betrunken und ohne Versicherungsschutz mit dem Mofa unterwegs

NIEDERWERRN – Am Montag, gegen 16.30 Uhr, wurde ein 44-jähriger Mofafahrer in der Parkanlage in Niederwerrn am Burgweg einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten mehrere Verstöße festgestellt werden. Der Fahrer hatte ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahre 2016 angebracht und somit keinen gültigen Versicherungsschutz mehr. Weiterhin war der Fahrer mit zirka 1,1 Promille unterwegs. Dies hatte eine Blutentnahme zur Folge. Hinsichtlich der Erlaubnis ein Mofa zu führen sind noch weitere Ermittlungen notwendig, da der Fahrer die erforderliche Prüfbescheinigung nicht vorweisen konnte.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pinocchio
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Pure Club
Yummy
Geiselwind oben
Bei Dimi
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.