Home / Notruf / Exhibitionist belästigt Jugendlichen in Toilettenanlage am Würzburger Hauptbahnhof

Exhibitionist belästigt Jugendlichen in Toilettenanlage am Würzburger Hauptbahnhof


Sparkasse

WÜRZBURG – Am Montagabend, den 7. Januar, forderte ein Mann im Toilettenbereich des Würzburger Hauptbahnhofes einen Jugendlichen zu sexuellen Handlungen auf. Die Bundespolizei konnte den Täter noch vor Ort festnehmen.

Kurz nach 21:00 Uhr hielten sich ein 24-jähriger Somalier und ein 17-jähriger Bosnier in der Toilettenanlage des Würzburger Hauptbahnhofes auf. Dort entblößte der Somalier gegenüber dem Jugendlichen sein Glied und forderte diesen zu sexuellen Handlungen auf. Der 17-Jährige flüchtete daraufhin aus der Toilette und lief einer Streife der Bundespolizei in die Arme, die zufällig in der Haupthalle des Würzburger Bahnhofes unterwegs war.


Pabst Azubi

Der Exhibitionist konnte von den Beamten noch vor Ort festgenommen werden. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen sexueller Belästigung.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Bei Dimi
Ozean Grill
Pure Club
Geiselwind oben -- Clone
Geiselwind oben
Yummy
Pinocchio
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.