Home / Notruf / Fahrraddieb und Fahrerflucht bei Lidl an der Turngemeinde
Foto: Pixabay - TechLine

Fahrraddieb und Fahrerflucht bei Lidl an der Turngemeinde


SKD

SCHWEINFURT – Feierabend, Fahrrad weg – Zu Fuß musste ein Mann aus Schweinfurt am Dienstagnachmittag nach Hause gehen, nachdem er seinen Arbeitstag beendete.

Am Morgen, gegen 06.00 Uhr, stellte der 34 Jährige sein Fahrrad am Fahrradstellplatz der Firma SKF in der Ernst-Sachs-Straße 23 ab. Gegen 14.00 Uhr, als er nach Hause fahren wollte, musste er feststellen, dass sein zuvor verschlossenes Fahrrad nicht mehr da war. Ein unbekannter Täter hatte das orange Fahrrad der Marke Hercules entwendet. Der Zeitwert des Rades liegt bei 100 Euro.


Eisgeliebt

1000 Euro Schaden verursacht  –  Verursacher geflüchtet – Einen frischen Unfallschaden stellte eine 59 Jahre alte Frau am Montagnachmittag an ihrem Mazda fest.

Den PKW mit Schweinfurter Kennzeichen stellte sie zuvor im Zeitraum von 15.00 Uhr bis 16.10 Uhr auf dem Parkplatz der Lidl-Filiale An der Turngemeinde in Schweinfurt ab. Bei Rückkehr zum Fahrzeug musste sie feststellen, dass ein unbekannter Autofahrer die hintere, linke Stoßstange ihres Autos touchierte, wodurch ein Lackschaden zurückblieb. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Eisgeliebt
Ozean Grill
Yummy
Pure Club
Bei Dimi
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.