Home / Ort / Dittelbrunn / Fahrradfahrer mit 1,82 Promille auf der Maxbrücke kontrolliert, Schlagloch führt zu Sturz mit Motorrad

Fahrradfahrer mit 1,82 Promille auf der Maxbrücke kontrolliert, Schlagloch führt zu Sturz mit Motorrad


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Sonntagmorgen gegen 05:45 Uhr wurde ein Fahrradfahrer auf der Maxbrücke einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde starker Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,82 Promille.

Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme veranlasst. Das Fahrrad wurde zur Unterbindung der Weiterfahrt sichergestellt.


Auto-Motorrad AMS Schauer

Schlagloch führt zu Sturz mit Motorrad


HAMBACH – Aufgrund eines schlecht erkennbaren Schlaglochs in der Steinbergstraße verkeilte sich der Vorderreifen und die Motorradfahrerin stürzte hierdurch. Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 12.06.2022 gegen 12.45 Uhr.

Bei dem Sturz erlitt die Motorradfahrerin leichte Gesichtsverletzungen, weshalb sie zur Abklärung weiterer Verletzungen ins Krankenhaus verbracht wurde. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!