Home / Ort / Rhön / Bad Kissingen / Fettbrand in einem Bad Kissinger Verbrauchermarkt führt zu Großeinsatz der Feuerwehren
Foto: Pixabay - blickpixel

Fettbrand in einem Bad Kissinger Verbrauchermarkt führt zu Großeinsatz der Feuerwehren


Messing Tore Türen Antriebe Hofheim

BAD KISSINGEN – Am Dienstagvormittag löste der Brandmeldealarm in einem Verbrauchermarkt in der Steubenstraße einen größeren Feuerwehreinsatz aus.

Beim Eintreffen der Feuerwehren Bad Kissingen, Winkels und Hausen mit 35 Einsatzkräften, dem Rettungsdienst mit 12 Einsatzkräften sowie der Einsatzleitung des Katastrophendienstes, war der Brand bereits durch Mitarbeiter abgelöscht worden.


Mezger



Auf Weisung des Einsatzleiters der Feuerwehr wurden alle im Markt befindlichen Kunden durch das BRK und die Mitarbeiter evakuiert.


Wie sich herausstellte, kam es in einem Imbiss, der im Eingangsbereich des Marktes liegt, zu einem Fettbrand, der sich auf den Dunstabzug und die Wand ausbreitete. Durch das schnelle Eingreifen der dortigen Mitarbeiterin und weiteren Mitarbeitern der angrenzenden Geschäfte konnte ein größerer Brand jedoch verhindert werden.

Die Feuerwehr musste auf der Suche nach weiteren Glutnestern die Wände und Decken öffnen, um einen erneuten Brand zu verhindern. Durch die starke Rauchentwicklung musste zudem das Gebäude mittels Ventilatoren gelüftet werden, bevor die Geschäfte für die Kunden wieder freigegeben werden konnten.

Die Mitarbeiterin des Imbisses hatte sich beim Löschen eine leichte Handverletzung zugezogen, musste jedoch nicht weiter behandelt werden. Weitere Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 10.000 Euro.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!