Home / Ort / Rhön / Bad Neustadt / Finger weggesägt, Baumstamm auf´s Bein: Häusliche Unfälle sorgten für Helikopter-Einsätze
Foto: Pixabay / moerschy

Finger weggesägt, Baumstamm auf´s Bein: Häusliche Unfälle sorgten für Helikopter-Einsätze


Sparkasse

HOHENROTH / WEISBACH – Im Verlauf des Samstagmorgens ereigneten sich im Dienstgebiet der Polizei Bad Neustadt zwei häusliche Unfälle. Zum einen verrichtete ein Mann in Hohenroth Arbeiten mit der Kreissäge. Dabei wurde vermutlich der getragene Handschuh ins Sägeblatt gezogen, so dass sich der Mann mehrere Finger einer Hand absägte. Zur medizinischen Versorgung wurde ein Helikopter hinzugezogen, welcher den Verletzten ins Klinikum nach Fulda brachte.

Im anderen Fall wurde bei Holzarbeiten im Wald bei Weisbach ein Herr durch einem Baumstamm verletzt. Dieser fiel vermutlich bei Aufräumarbeiten auf sein Bein, so dass dieses eingeklemmt war. Durch Hilfeschreie wurde ein weiterer Waldarbeiter aufmerksam und kam dem Verletzten zu Hilfe und verständigte den Rettungsdienst. Auch dieser Verletzte musste mittels Helikopter zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus transportiert werden.


Mezger




ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!