Home / Notruf / Flüchtiger Ladendieb, angerempelt und Geldbeutel entwendet, Auto zerkratzt
Foto: Pixabay / oberaichwald

Flüchtiger Ladendieb, angerempelt und Geldbeutel entwendet, Auto zerkratzt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Dienstag, gegen 16.00 Uhr, konnte ein Zeuge einen Mann dabei beobachten wie dieser einen Parfümtester im Wert von zirka 70 Euro in die Hosentasche steckte und anschließend den Drogeriemarkt Müller in der Spitalstraße verließ. Der Zeuge versuchte noch den Ladendieb festzuhalten was aber misslang.

Dieser konnte flüchten. Er kann wie folgt beschrieben werden, um die 30 Jahre alt, 170 cm groß, schlanke Statur, bekleidet mit schwarz-weißen Adidas-Turnschuhen, dunkler langer Jeanshose und einer schwarz-grauen Fleecejacke.


Eisgeliebt

Mercedes Sprinter von Firmengelände entwendet

Am Sonntag vor einer Woche wurde gegen 17.40 Uhr ein weißer Mercedes Springer 313 CDI vom Firmengelände eines Autohauses in der Robert-Bosch-Straße entwendet. Der Diebstahl fiel aufgrund der vielen Fahrzeuge erst später auf. Der Zeitwert des Fahrzeuges wird auf zirka 17.000 Euro geschätzt.


Angerempelt und Geldbeutel entwendet

Am Dienstag, gegen 17.15 Uhr, ging die Geschädigte über das Bahnhofsgelände in Richtung der Angestelltenparkplätze. Hierbei wurde sie von einer ihr unbekannten Person leicht angerempelt. Danach fühlte sich ihre Arbeitstasche leichter an und sie stellte fest, dass ihr Arbeitsgeldbeutel verschwunden war. Hierin hatten sie etwa 250 Euro Bargeld sowie eine Mitarbeiterkarte ihres Arbeitgebers.

Mehrere Unfallfluchten im Stadtgebiet

Von Montag 19.00 Uhr bis Dienstag 08.50 Uhr parkte der 3er BMW des Geschädigten am Straßenrand am Haardtberg. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte konnte er mehrere Kratzer und Dellen an der linken Fahrzeugseite und am Heck feststellen. Aufgrund des Schadensbildes konnte ermittelt werden, dass ein zweirädriges Fahrzeug von hinten auf das stehende Fahrzeug fuhr und anschließend noch die Seite beschädigte. Am Fahrzeug konnte gelber Lackabrieb gesichert werden. Der Schaden beläuft sich auf zirka 7.000 Euro.

Am Dienstag, in der Zeit von 09.45 Uhr bis 10.30 Uhr, parkte der Geschädigte seinen grauen Renault am Graben. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte musste er feststellen, dass die Front seines Pkws beschädigt war. Es konnte dort weißer Farbabrieb sichergestellt werden. Der Schaden beläuft sich auf zirka 1.000 Euro.

Am Dienstag, gegen 11.10 Uhr, befuhr der Geschädigtedie Hans-Böckler-Straße von der B286 kommend. An der Kreuzung Sven-Wingquist-Straße fuhr ein Lkw neben ihm und scherte zuerst nach rechts aus, um dann nach links abzubiegen. Dabei touchiert der Unfallverursacher den Geschädigten auf der Fahrerseite. Der Fahrer des Lkws setzte seine Fahrt fort. Es entstand ein Schaden von zirka 3.000 Euro.

Fahrrad aus Garage entwendet

GRAFENRHEINFELD – In der Zeit von Sonntag 19.00 Uhr bis Montag 06.30 Uhr entwendete ein unbekannter Täter aus der Garage im Sr.-Linolda-Weg ein unversperrtes weißes Herrenfahrrad der Marke Ghost, Typ AMR 7500 im Wert von zirka 1.000 Euro.

Auto zerkratzt

SCHWEBHEIM – Am Montag, in der Zeit von 13.30 Uhr bis 20.30 Uhr parkte die Geschädigte ihren grauen Ford Fiesta mit Schweinfurter Zulassung im Pfefferminzweg. Als sie zu ihrem Fahrzeug kam war die Beifahrerseite verkratzt. Der Schaden wird auf zirka 2.00 Euro geschätzt.

Außenspiegel abgefahren

SCHONUNGEN – Am Dienstag, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 16.30 Uhr, wurde ein grauer BMW 318i in der Hauptstraße am linken Außenspiegel beschädigt. Der unbekannte Verkehrsunfallverursacher entfernte sich jedoch unerkannt vom Unfallort. Der Schaden wird auf zirka 150 Euro geschätzt.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Bei Dimi
Geiselwind oben
Gastro-Musterbanner
Yummy
Pure Club
Pinocchio
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.