EbernNotrufSlider

Frau fährt über mehrere Verkehrszeichen und sorgt für 4500 Euro Schaden an ihrem Auto

EBERN IM LANDKREIS HASSBERGE – Am Montagnachmittag, gegen 13:45 Uhr, kam eine 24-jährige Pkw Fahrerin, aus Unachtsamkeit von der B279 nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Verkehrsinsel und beschädigte hierbei zwei Verkehrszeichen.

Anschließend kam sie auf einem Supermarkt-Parkplatz zum Stehen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der Schaden an den Verkehrszeichen war erheblich geringer als der Eigenschaden, der auf ca. 4.500,- Euro geschätzt wird. Die Fahrerin wurde für dieses Fehlverhalten im Straßenverkehr verwarnt.



Newsallianz ist ein Produkt der 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Pixel ALLE Seiten