Home / Ort / Rhön / Hammelburg / Frontal-Zusammenstoß und Autobahn-Crash: Zwei schwere Verkehrsunfälle im Landkreis Bad Kissingen
Foto: Feuerwehr Schonungen

Frontal-Zusammenstoß und Autobahn-Crash: Zwei schwere Verkehrsunfälle im Landkreis Bad Kissingen


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

BAD BRÜCKENAU – Am Donnerstagnachmittag verlor auf regennasser Fahrbahn zwischen Bad Brückenau und dem Staatsbad Brückenau ein Pkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der 50-Jährige kam mit seinem Audi auf die Gegenfahrbahn und schleuderte dort frontal in einen VW Touran.

Die VW-Fahrerin und ihr 9-jähriger Sohn wurden schwer verletzt nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus in Schweinfurt gebracht. Auch der Unfallverursacher musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr aus Zeitlofs und Bad Brückenau war zur Rettung der Unfallbeteiligten und zur Absicherung im Einsatz.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Sachschaden ca. 10000 Euro. Die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck sucht noch nach Zeugen des Unfalls. Hinweise bitte unter Tel. 09722/9444-0.


Verkehrsunfall auf der A 7 – Richtungsfahrbahn Fulda gesperrt

SCHONDRA – Bei einem Überholvorgang auf der A 7 Höhe Rastanlage Rhön kam es am es am Freitag, gegen 03:45 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer wollte gerade einen BMW überholen, als, aus noch nicht geklärter Ursache, der 38-jährige BMW-Fahrer nach links auf die Überholspur kam und mit dem BMW des 19-Jährigen kollidierte.

Durch den Zusammenstoß schleuderten beide Fahrzeuge über die Fahrbahn und prallten in die Außen- bzw. Mittelschutzplanke. Beide Unfallbeteiligte wurden in Krankenhäuser nach Bad Brückenau und Bad Neustadt gebracht. Die Feuerwehren aus Bad Kissingen und Oberthulba unterstützten die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck bei der Unfallaufnahme. Für die Bergung der Fahrzeuge musste die Richtungsfahrbahn Kassel gesperrt werden. Der Verkehr konnte durch die Rastanlage geleitet werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 26000 Euro.

Symbolfoto: Archiv


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!