Home / Notruf / Frontalzusammenstoß zweier Pkw – drei Personen schwer verletzt – B 19 komplett gesperrt

Frontalzusammenstoß zweier Pkw – drei Personen schwer verletzt – B 19 komplett gesperrt


Sparkasse

BERGTHEIM – Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw sind am Freitagnachmittag drei Personen schwer verletzt worden. Die B 19 ist derzeit zwischen Opferbaum und Bergtheim komplett gesperrt. Die Bergungsarbeiten laufen noch.

Nach derzeitigem Kenntnisstand (16:35 Uhr) fuhr am Freitag, gegen 14:40 Uhr eine 20-Jährige aus dem Landkreis Schweinfurt mit ihrem Mitsubishi auf der Bundesstraße von Bergtheim in Richtung Opferbaum Aus bislang unbekannten Gründen kam die junge Frau mit ihrem Fahrzeug zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und befuhr das Bankett. Als sie ihr Fahrzeug wieder nach links auf die Fahrbahn lenken wollte, geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Chevrolet zusammen.


Fahrrad Schauer Inspektion

Die beiden Fahrzeuginsassen des Chevrolet aus dem Landkreis Würzburg wurden in dem Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Die Mitsubishi-Fahrerin konnte ihr Auto selbständig verlassen. Die junge Frau, sowie der 48-jährige Fahrer des Chevrolet und seine drei Jahre jüngere Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Die 20-Jährige und der Mann wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Die Beifahrerin des Chevrolet wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden.


An der Unfallstelle sind zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr des Rettungsdienstes im Einsatz. Die Bergungsarbeiten laufen auf Hochtouren. Für die Unfallfahrzeuge sind Abschleppdienste bereits verständigt. Bis zum Ende der Unfallaufnahme ist die B 19 zwischen Opferbaum und Bergtheim noch gesperrt. Die Ermittlung hinsichtlich der Unfallursache führt die Polizeiinspektion Würzburg-Land.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert