Home / Ort / Hassberge / Zeil und Richtung Bamberg / Fußgänger auf der Autobahn A 70 führten zur Sperrung des Tunnels Schwarzer Berg

Fußgänger auf der Autobahn A 70 führten zur Sperrung des Tunnels Schwarzer Berg


Glöckle Tag der Ausbildung

ELTMANN – Die Verkehrszentrale meldete kurz nach Mitternacht einen Fußgänger in der Südröhre des Tunnels Schwarzer Berg. Der Tunnel wurde daraufhin sofort in Richtung Bamberg gesperrt.

Eine Auswertung der Tunnelüberwachung zeigte einen BMW-Fahrer, der auf der Fahrbahn anhielt und mit seinem BMW rückwärts in einen Querstollen fuhr. Danach stieg er aus und machte einige Bilder mit seinem Handy. Der Vorfall ereignete sich bereits Ende Mai.


AOK - Keine Kompromisse


Gehst Du schon in die Gastronomie?



Aufgrund der Aufnahmen konnte jetzt ein 25-jähriger Fahrer ermittelt werden. Der aus Oberfranken stammende Mann gab die Ordnungswidrigkeiten auch bereits zu. Er muss nun mit einem Bußgeld von 480 Euro, 2 Punkte und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Fest doppelt so schnell wie erlaubt

LÜLSFELD – Mit 195 km/h bei erlaubten 100 war ein Mercedes-Fahrer auf der Bundesstraße 286 bei Lülsfeld unterwegs. Der Mann aus dem Raum Kitzingen wurde mit seinem Pkw von der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck am Montagvormittag gemessen. Ihm drohen nun ein Bußgeld von 600 Euro, 2 Punkte und 3 Monate Fahrverbot.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Ozean Grill
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!