Home / Notruf / Geisterfahrerin auf der A 70, Unfallflucht im Wernecker Gewerbegebiet
Foto: Pixabay / geralt

Geisterfahrerin auf der A 70, Unfallflucht im Wernecker Gewerbegebiet


Beständig Autohaus der neue Jeep Compass

WERNECK – In falscher Richtung war am Sonntagmorgen eine Autofahrerin aus dem Landkreis Bad Kissingen auf der A 70 unterwegs. Die 76-Jährige fuhr mit ihrem VW-Golf zwischen dem Autobahndreieck Werneck und der Anschlussstelle Werneck auf der falschen Fahrbahn Richtung Bamberg.

Eine 27-jährige BMW-Fahrerin konnte gerade noch rechtzeitig ausweichen und so einen Unfall verhindern. Aufgrund eines abgelesenen Kennzeichens konnte die verantwortlichen Fahrerin ermitteln werden. Die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck sucht nun nach weiteren Zeugen des Vorfalls. Insbesondere nach Verkehrsteilnehmer, die durch die Falschfahrerin gefährdet wurden. Tel. 09722/9444-0


Stellenangebot EDEKA Bergrheinfeld



Vermutlich beim Rangieren beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker am Wochenende einen Verteilerschrank der Überlandzentrale Lülsfeld. Der Unfall ereignete sich im Gewerbegebiet Werneck an der A 70, Am Eschenbach 14 gegenüber der Fundgrube. Die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck sucht nach Zeugen des Vorfalls, Tel. 09722/9444-0.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.