Home / Notruf / Gerolzhofen und die Corona-Pandemie: Die Ausgangssperre mehrmals nicht beachtet

Gerolzhofen und die Corona-Pandemie: Die Ausgangssperre mehrmals nicht beachtet


Sparkasse

GEROLZHOFEN – Am späten Samstagabend wurde eine Polizeistreife auf zwei Fußgänger in der Frankenwinheimer Straße aufmerksam, welche ihre Fahrräder in Richtung Innenstadt schoben. Nachdem sich eine Person durch Flucht der Kontrolle entziehen konnte, wurde ein 27jähriger Stadtbewohner hinter einem Kleidercontainer vorgefunden, welchen er offenbar als Versteck auswählte.

Gegenüber den Beamten machte der Mann einen augenscheinlich alkoholisierten Eindruck. Triftige Gründe konnte er für sein Verhalten nicht nennen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,22 Promille. Eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz ist die Folge.


Winner Plus junge Hunde Futter Junior

GEROLZHOFEN – Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag wurden zwei Fußgänger in der Hermann-Löns-Straße kontrolliert. Als diese von den Beamten auf die bestehende Ausgangssperre hinsichtlich der Corona-Pandemie angesprochen wurden, reagierten sie ablehnend und uneinsichtig. Triftige Gründe wurden nicht genannt. Die beiden erwartet nun jeweils eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.


Kühlschrank aufgebrochen und Getränke entwendet

SCHWEINFURT – In der Zeit vom 22.01., 17.00 Uhr, bis 23.01., 08.00 Uhr, betraten 4 Jugendliche die „Kiliansbäck“ Filiale Am Oberen Marienbach 12. Dort öffneten sei gewaltsam einen Kühlschrank und entnahmen aus diesem mehrere Flaschen Softdrinks. Anschließend verließen sie die Örtlichkeit wieder. Eine Beschreibung war dem Eigentümer nicht möglich. Es entstand ein Beuteschaden von 17.85 Euro. An dem Kühlschrank entstand ein Sachschaden von 50 Euro.

Fensterscheibe versucht einzuwerfen

SCHWEINFURT – In der Geldersheimer Straße 56 warf am 23.01., gegen 20.50 Uhr, eine bisher unbekannte Person vermutlich einen Stein an eine Fensterscheibe des Wohnanwesens. Die Scheibe hielt dem Wurf stand. Lediglich Abrieb von dem Stein wurde an der Fensterscheibe festgestellt.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09721/2020.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!