Home / Ort / Rhoen / Bad Kissingen / Getankt ohne zu bezahlen, Unfall mit Hund, Diebstahl von Mutterboden
Foto: Pixabay / AldinoM

Getankt ohne zu bezahlen, Unfall mit Hund, Diebstahl von Mutterboden


Sparkasse

BAD KISSINGEN – Am Samstagnachmittag, gegen 13:40 Uhr betankte eine bislang unbekannter Fahrzeugführer an der Tankstelle in der Erhardstraße seinen Pkw und fuhr vom Tankstellengelände, ohne seine Tankschuld in Höhe von 41 Euro zu bezahlen. Nach Angaben einer Zeugin handelte es sich um einen weißen BMW SUV mit KG-Kennzeichen.

Die Polizei wurde verständigt und nahm die Ermittlungen auf. Zeugen, die Hinweise auf den Pkw machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Bad Kissingen in Verbindung zu setzen.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Unfall mit Hund


BAD KISSINGEN – Am 10.04.2021, gegen 13:30 Uhr wurde ein freilaufender Hund von einem Pkw erfasst und leicht verletzt. Der Hund sprang zwischen Euerdorf und Bad Kissingen auf die Bundesstraße und wurde dort von einem VW erfasst. Die Hundehalterin war vor Ort und kümmerte sich gleich um ihr Haustier. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro. Da die Hundehalterin ihren Hund nicht anleinte und er somit auf die Straße laufen konnte, wurde die Besitzerin durch die Polizei verwarnt.

Diebstahl von Mutterboden

BURKARDROTH – Von einer Lagerfläche in der Gemarkung ‚Jägersbrünnlein‘ bei Premich wurden im Lauf der vergangenen Wochen etwa 3 Kubikmeter Mutterboden entwendet. Der oder die Täter dürfen mit einem Radlader oder einem Traktor mit angebautem Gerät zu der Stelle gelangt sein. Entsprechende Räderspuren waren im weichen Boden zu sehen. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Kissingen in Verbindung zu setzen.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?

© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!