Home / Ort / Rhön / Mellrichstadt / Gleich zwei Fahrzeuge überschlagen sich, 40-Jährige rutscht mit Sommerreifen von schneebedeckter Fahrbahn

Gleich zwei Fahrzeuge überschlagen sich, 40-Jährige rutscht mit Sommerreifen von schneebedeckter Fahrbahn


Sparkasse

SALZ BEI BAD NEUSTADT – Eine 19-jährige Seat-Fahrerin fuhr am Sonntag, gegen 21:10 Uhr, den geschotterten Abschnitt der Ludwig-Elsbett-Straße von Salz in Richtung Gewerbegebiet Niederlauer. Auf Höhe einer Weggabelung geriet sie nach rechts in den Grünstreifen und kam aufgrund der Witterungsverhältnisse ins Schleudern. Sie überschlug sich und beschädigte hierbei massiv die dortigen Kanaldeckel.

Ein hinter ihr fahrender VW-Fahrer versuchte noch auszuweichen und überschlug sich hierbei ebenfalls. Er kam auf dem Dach im angrenzenden Acker zum Stillstand. An beiden Fahrzeugen, welche abgeschleppt werden mussten, entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 16.500,00 Euro. Beide Fahrer wurden leicht verletzt in den Campus eingeliefert.


Mezger



Von schneebedeckter Fahrbahn gerutscht


FLADUNGEN – Auf der Strecke von der Sennhütte kommend in Fahrtrichtung Fladungen war am Sonntagabend, gegen 21 Uhr eine 40-Jährige mit ihrem Opel unterwegs. Plötzlich geriet sie auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schlittern und rutschte in den Straßengraben. Die alarmierte Streife musste vor Ort feststellen, dass die Frau auf der Vorderachse ihres Pkw trotz der winterlichen Straßenverhältnisse noch Sommerreifen aufgezogen hatte. Glücklicherweise wurde die Fahrerin nicht verletzt, selbst das Auto blieb unversehrt. Aufgrund ihrer mangelhaften Bereifung darf die 40-Jährige nun mit einer Anzeige rechnen.

 


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!