Home / Notruf / Großeinsatz der Polizei: 75-jährige Patientin flüchtete spätabends aus dem Krankenhaus
Foto Pixabay / juni_cz

Großeinsatz der Polizei: 75-jährige Patientin flüchtete spätabends aus dem Krankenhaus


Sparkasse

GEROLZHOFEN – Die Polizeiinspektion erhielt am späten Montagabend eine Mitteilung aus dem Krankenhaus, dass eine Patientin vermisst wird. Daraufhin suchten die Einsatzkräfte mit Unterstützung anderer Dienststellen das Krankenhaus und dessen nähere Umgebung ab. Ohne Ergebnis.

Weitere Kräfte wurden alarmiert: Rettungsdienst, mehrere Rettungshundestaffel, die Freiwillige Feuerwehr Gerolzhofen. Schließlich konnte die 75-jährige Frau vom Polizeihubschrauber mittels Wärmebildkamera gegen 02.20 Uhr auf einer Straße, ungefähr einen halben Kilometer von der Klinik entfernt, gesichtet werden. Der Rettungsdienst brachte die stark unterkühlte Seniorin wieder ins Krankenhaus.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!