Home / Ort / Bergrheinfeld / Handfesseln angelegt: Pkw fährt mit hoher Geschwindigkeit durch Schweinfurter Fußgängerzone
Foto: Pixabay / aditwo

Handfesseln angelegt: Pkw fährt mit hoher Geschwindigkeit durch Schweinfurter Fußgängerzone


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Freitagabend, um 23:50 Uhr, bemerkte eine Streife der Polizeiinspektion Schweinfurt einen schwarzen BMW M6, der die Manggasse in Richtung Roßmarkt befuhr. Da es sich bei diesem Bereich um eine Fußgängerzone handelt, sollte der Pkw Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Der Fahrer drehte jedoch seinen Pkw und fuhr mit quietschenden Reifen und hoher Geschwindigkeit in Richtung Am Zeughaus davon. Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf. Der Beschuldigte fuhr über die Obere Straße in Richtung Marktplatz und konnte schließlich an der Kreuzung Brückenstraße / Paul-Rummert-Ring angetroffen und kontrolliert werden.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Der 22-jährige Fahrer zeigte sich gegenüber den Polizeibeamten sehr aggressiv, weshalb ihm die Handfesseln angelegt werden mussten. Anschließend musste er die Beamten zur weiteren Sachbearbeitung zur Polizeiinspektion begleiten.

Aufgrund der verkehrswidrigen und rücksichtslosen Fahrt in der Fußgängerzone wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gegen den 22-Jährigen ermittelt.


Zeugen, die die Fahrt des BWM beobachtet haben oder hierdurch gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Schweinfurter Polizei unter der Telefonnummer 09721/202-0 zu melden.

Verkehrsunfallfluchten im Stadtgebiet

Im Laufe des Freitags kam es in der Gustav-Adolf-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht in einem dortigen Parkhaus. Der Fahrer eines grauen 2er BMW hatte sein Fahrzeug in der Zeit von 07:10 Uhr bis 18:35 Uhr dort abgestellt. Währenddessen blieb offenbar ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer an dem Pkw hängen und zerkratze dabei beide Türen auf der Fahrerseite. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden von rund 2.500 Euro zu kümmern.

Eine weitere Verkehrsunfallflucht ereignete sich bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Hierbei wurde ein silberner Hyundai Santa Fe in der Gartenstraße 9 angefahren. An dem Pkw entstanden Schleifspuren und eine Delle an der Heckstoßstange. Der Schaden beläuft sich auf circa 500 Euro.

Pkw Fahrer mutmaßlich unter Alkoholeinfluss

BERGRHEINFELD – Am Freitagabend, gegen 23:30 Uhr, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Schweinfurt der Fahrer eines Ford in der Schweinfurter Straße ins Auge, da dieser deutliche Schlangenlinien fuhr und die gesamte Fahrspur benötigte. Auch während der anschließenden Verkehrskontrolle machte er einen verwirrten Eindruck und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Den Beamten fiel deutlicher Alkoholgeruch bei dem 51-jährigen Verkehrsteilnehmer auf, weshalb er einer Blutentnahme unterzogen werden sollte. Nachdem dem Beschuldigten das weitere Vorgehen erläutert wurde, verweigerte er jegliche Maßnahmen und wollte zurück in seinen Pkw steigen. Aus diesem Grund mussten ihm von den Beamten die Handfesseln angelegt werden. Im Anschluss wurde er zur Polizeiinspektion verbracht, wo durch einen hinzugezogenen Arzt eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Danach durfte er die Dienststelle wieder verlassen.

Blauer VW Golf angefahren und geflüchtet

EUERBACH – In der Zeit von Mittwochvormittag, gegen 11:00 Uhr, bis Donnerstagnachmittag, 14:00 Uhr, ereignete sich in der Sonnenstraße ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Der Fahrer eines blauen VW Golf hatte seinen Pkw auf Höhe der Hausnummer 4 abgestellt. Als er später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass seine vordere Felge sowie die Stoßstange auf der Fahrerseite zerkratzt worden waren. Der Schaden wird auf 300 Euro geschätzt.

Hinweise zu den ungeklärten Taten erbittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Telefonnummer 09721/202-0.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Eisgeliebt
Yummy
Bei Dimi
Geiselwind oben
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.