Home / Notruf / Heckscheibe bei Verkehrsunfall beschädigte, ein wohl blutender Verursacher ist flüchtig
Foto: Pixabay / TechLine

Heckscheibe bei Verkehrsunfall beschädigte, ein wohl blutender Verursacher ist flüchtig


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

SENNFELD – Am Dienstag, in der Zeit von 13.40 bis 18.40 Uhr, kam es zu einem Unfall in der Gutenbergstraße, bei dem die hintere Heckscheibe eines geparkten grauen Peugeot 206 beschädigt wurde. Augenscheinlich stieß ein Zweiradfahrer gegen den geparkten Pkw und fiel durch den Anstoß in die Heckscheibe des Pkws und verletzte sich hierbei.

Blutspuren konnten an dem beschädigten Glas gesichert werden. Im Anschluss daran entfernte sich der Verkehrsunfallverursacher unerkannt von der Unfallörtlichkeit. Der Schaden beläuft sich auf zirka 1000 Euro.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



Frontscheibe mit schwarzem Lack beschmiert


SCHWEINFURT – In der Zeit von Montag, 16.30 Uhr bis Dienstag, 13.45 Uhr, parkte die Geschädigte ihre graue Mercedes A-Klasse in der Ratiborstraße vor ihrem Wohnanwesen. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie feststellen, dass ein unbekannter Täter mit schwarzer Lackfarbe die Frontscheibe des Fahrzeuges beschmiert hatte.

Geldbeutel aus Führerhaus entwendet

SCHWEINFURT – Am Dienstag, in der Zeit von 11.50 bis 12.20 Uhr, parkte der Geschädigte mit seinem Lastkraftwagen in der Endladezone des E-Centers in der Oskar-von-Miller-Straße und lieferte Waren an. In dieser Zeit entwendete ein unbekannter Täter aus dem unverschlossenen Führerhaus den Geldbeutel aus dem Rucksack des Geschädigten. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf unter 100 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.