Home / Ort / Hassberge / Ebern / Heranwachsender stürzt in den frühen Morgenstunden durch ein Glasdach in Ebern und flüchtet
Foto: 2fly4

Heranwachsender stürzt in den frühen Morgenstunden durch ein Glasdach in Ebern und flüchtet


Sparkasse

EBERN – In den frühen Morgenstunden des Sonntags kam es in Ebern in der Hirtengasse zu einem skurrilen Vorfall. Eine bislang unbekannte männliche Person spazierte über das Glasdach eines Hausnebengebäudes. Ein Segment des Daches konnte dem Gewicht nicht standhalten, daraufhin stürzte der Heranwachsende durch das Glas ca. 2 Meter tief in einen Abstellraum.

Erschrocken vom Lärm konnten die Hauseigentümer die Person noch kurz erblicken, ehe er wieder auf das Dach kletterte und die Flucht ergriff. Es entstand ein Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich.


Auto-Motorrad AMS Schauer

Der Heranwachsende lässt sich wie folgt beschreiben: Circa 20-25 Jahre alt, ca. 175cm groß, mit dunklen kurzen Haaren und einem weißen T-Shirt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Ebern unter der Tel. 09531/924-0 entgegen.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!