Home / Ort / Euerbach / Hunde gehen Am Bergl aufeinander los – und dabei wird ein Hundehalter verletzt
Foto: Pixabay / buchsammy

Hunde gehen Am Bergl aufeinander los – und dabei wird ein Hundehalter verletzt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Montagnachmittag trafen zwei Hunde Am Bergl aufeinander und bekamen sich in die Haare. Als der Besitzer des einen Hundes versuchte die beiden zu trennen, wurde er durch den zweiten Hund in die Hand gebissen.

Ein Hundehalter war nicht vor Ort und derzeit ist nicht bekannt, wem der Hund gehört.





Flüchtige Ladendiebe gestellt


EUERBACH – Am späten Donnerstagnachmittag befanden sich drei Personen in einem Einkaufsmarkt in der Straße „Am Zauser“. Im Kassenbereich wurden die drei Personen aufgefordert, ihre mitgeführten zu öffnen, woraufhin sie sofort flüchteten. Durch die Mitarbeiterin wurde die Polizei verständigt, welche die drei Personen im Rahmen der Fahndung antreffen konnte. Bei der Durchsuchung der Rucksäcke wurde verschiedene Lebensmittel aufgefunden, welche dem Einkaufsmarkt zuzuordnen waren. Alle drei Personen wurden festgenommen und verbrachten ihre Nacht in der Polizeiinspektion.

Mehrere Gartenlauben beschädigt

HAUSEN BEI SCHONUNGEN – In der Zeit von Samstag bis Montag brach ein Unbekannter mehrere Gartenhäuschen im Hahnweg auf. Dabei zerstörte er die Schlösser zu den Gartenlauben. Ob etwas entwendet wurde konnte noch nicht gesagt werden, aber der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 750,- Euro.

Scheibe von geparkten Pkw beschädigt

SCHWEINFURT – In der Geldersheimer Straße stand während des Zeitraums von Sonntagnachmittag bis Montag am späten Vormittag ein Pkw VW geparkt. In diesem Zeitraum wurde die Scheibe des Fahrzeug eingeschlagen und ein Mobiltelefon aus dem Fahrzeug entwendet. Der Sachschaden wird auf ca. 600 Euro geschätzt.

Geparkter Pkw auf Parkplatz angefahren

SCHWEINFURT – Am Montag erschien ein 54-jähriger bei der Polizei und erstattete Anzeige, da ihm sein Fahrzeug angefahren wurde. Er stellte seinen Pkw Ford, am Montag gegen 07:00 Uhr, bei einem Verbrauchermarkt in der Oskar-von-Miller Straße ab. Als er am selbigen Tag zu seinem Pkw zurückkam stellte er einen Schaden am Pkw fest. Nachdem der Pkw neben einem Container abgestellt war, besteht die Möglichkeit, dass es beim Verladen des Containers zu der Beschädigung kam. Nachdem dies jedoch nicht feststeht, werden die Ermittlungen vorerst gegen Unbekannt geführt.

Fußballtore beschädigt

MARKTSTEINACH – Im Zeitraum vom 30.07.2021 – 08.08.2021 wurden auf dem Fußballplatz in Marksteinach die dortigen Fußballtore durch Unbekannte beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 1000,- geschätzt.

Pkw beschädigt

SCHWEINFURT – Im Nutzweg wurde ein Pkw Skoda durch einen Unbekannten beschädigt. Es wurden u.a. mehrere Kratzer festgestellt. Der Schaden wird auf ca. 1500,- beziffert und nach Angaben des Geschädigten dürfte die Beschädigung in der Zeit von Sonntag 20:00 Uhr bis Montag, 07:00 Uhr erfolgt sein.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt, unter der Rufnummer 09721/202-0, um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!