Home / Ort / Hassberge / Zeil und Richtung Bamberg / Im Zug: Betrunkener bedroht Reisende und will eine Frau mit einem Messer abstechen
Symbolbild Bahnpolizei

Im Zug: Betrunkener bedroht Reisende und will eine Frau mit einem Messer abstechen


Sparkasse

BAMBERG – Ein alkoholisierter Mann belästigt mehrere Fahrgäste in einem Zug. Als eine Frau ihn anspricht, droht er ihr mit einem Messer.

Am Montagnachmittag (08. August) belästige ein rumänischer Staatsangehöriger mehrere Fahrgäste im Regionalexpress von Hirschhaid nach Bamberg. Eine 34-jährige sprach den verbal sehr aggressiven Mann an und bat ihn sich zu beruhigen und hinzusetzten.


Mezger



Der alkoholisierte 50-jährige beleidigte die Dame daraufhin mehrfach und drohte ihr, sie beim Aussteigen abzustechen. Ein Mitreisender wählte infolgedessen den Notruf und mehrere Polizeistreifen von Bundes- und Landespolizei konnten den Polizeibekannten beim nächsten Zughalt am Bahnhof in Bamberg festnehmen.


Bei einer anschließenden Durchsuchung konnte kein Messer oder gefährlicher Gegenstand bei dem Mann aufgefunden werden.

Die Bundespolizei Würzburg hat ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung und Beleidigung eingeleitet.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!