Home / Ort / Rhön / Immer wieder der gleiche Fehler: zu wenig Abstand
Foto: Pixabay / qimono

Immer wieder der gleiche Fehler: zu wenig Abstand


Sparkasse

BAD NEUSTADT – Eine 63-jährige Seat-Fahrerin musste ihr Fahrzeug am Dienstagnachmittag auf der Meininger Straße verkehrsbedingt anhalten.

Eine hinter ihr fahrende, 28-jährige Frau, erkannte dies zu spät und fuhr auf das wartende Fahrzeug auf. Die Pkws blieben fahrbereit, jedoch entstanden Sachschäden i.H. v. insgesamt ca. 1000 Euro. Die Fahrerinnen wurden nicht verletzt.


Adventsmarkt Serrfeld

Fall 2: Eine 52-jährige Frau hielt mit ihrem Audi verkehrsbedingt an einer roten Ampel in der Mühlbacher Straße. Aus Unachtsamkeit erkannte dies eine 80-jährige, dahinter fahrende Daimler-Fahrerin zu spät und fuhr auf das Heck der stehenden auf.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!