Home / Notruf / In der Manggasse angerempelt und dabei Mobiltelefon entwendet, in Gochsheim Radmuttern gelockert

In der Manggasse angerempelt und dabei Mobiltelefon entwendet, in Gochsheim Radmuttern gelockert


Beständig Autohaus der neue Jeep Compass

SCHWEINFURT – Am Mittwoch gegen 17.35 Uhr rempelte ein bisher unbekannter Täter in der Manggasse eine 51-jährige Frau an und entwendete dieser dabei ihr grünes Mobilfunktelefon der Marke Samsung aus der Jackentasche. Kurz darauf bemerkte die Geschädigte den Diebstahl.

Der Tatverdächtige war um die 20 Jahre alt und 1,60 Meter groß und hatte dunkle Hautfarbe. Aufgrund des kurzen Augenblicks konnte die Bestohlene keine weiteren Angaben zur Fluchtrichtung und Bekleidung des Diebes machen.



Zeuge gesucht nach Unfallflucht


SCHWEINFURT – Am Donnerstag zwischen 11.10 und 12.00 Uhr kam es auf dem Parkplatz in der Zehntstraße zu einer Unfallflucht. Nach ersten Erkenntnissen beschädigte ein blauer VW Passat einen parkenden schwarzen Ford Fiesta beim Ausparken. Nachdem der Unfall durch den Fahrer des Passats bemerkt und begutachtet wurde stieg er ein und entfernte sich vom Unfallort und hinterließ einen Sachschaden von 1.500 Euro. Ein unbekannter Zeuge des Unfalls gab sich der Geschädigten zu erkennen, übergab ihr das amtliche Kennzeichen und des verursachenden Fahrzeuges und verschwand dann wieder. Dieser Zeuge wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Schweinfurt zu melden.

Radmuttern gelockert

GOCHSHEIM – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden die Radmuttern des vorderen linken Rades an einem gelben Fiat Panda gelöst, der in der Weinbergstraße geparkt war. Ein technischer Defekt konnte ausgeschlossen werden. Der Fahrer bemerkte kurz nach Fahrtantritt die Manipulation und konnte das Fahrzeug unbeschädigt abstellen.

Außenspiegel angefahren, Verursacher flüchtig

ÜCHTELHAUSEN – Am Donnerstag in der Zeit von 07.15 bis 15.00 Uhr parkte der Geschädigte seinen weißen Hyundai i20 ordnungsgemäß am Straßenrand der Forstwiese auf Höhe der Hausnummer 3. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kam war der linke Außenspiegel angefahren und beschädigt worden. Der Verursacher hatte sich bereits entfernt und hinterließ einen Sachschaden von 350 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Yummy
Ozean Grill
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!