Home / Notruf / Jugendliche Rempler – Zeugen gesucht
Foto: Pexels / Norma Mortenson

Jugendliche Rempler – Zeugen gesucht


Glöckle Tag der Ausbildung

SENNFELD – Zwei Jugendliche rempelten einen Jugendlichen, der mit seinem Roller in der Flachsleite Richtung Handwerkerstraße unterwegs war, an. Dieser musste, um nicht gänzlich vom Roller zu fallen und auf den Boden aufzuschlagen,

Ausweichen und geriet gegen eine Brückenabsicherung. Der Stoß selbst war nicht so schlimm, der Aufprall auf das Geländer dagegen heftiger. Einer der Jungen hatte ihn absichtlich angerempelt, der zweite hatte nach dem Roller getreten. Beide Jugendliche wurden nochmals von der Mutter mit dem geschädigten Jungen zusammen in Sennfeld im Bereich der Apotheke gesehen, diese konnten aber verschwinden. Beide sollen ca. 15 Jahre alt und 160 cm groß gewesen sein. Sie waren dunkel gekleidet, Näheres ist nicht bekannt. Trotzdem die Frage, wer hat am Donnerstagabend gegen 17:15 Uhr bzw. kurz danach zwei ähnliche Jungen gesehen und kann Hinweise auf deren Identität geben?


Stellenangebot Grafenrheinfeld


Wie ist Dein Corona-Status im Mai?



Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?

© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!